Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website jungfrau.ch

Durch die Nutzung der Website der Jungfraubahnen Management AG (JBM) wird die Gültigkeit der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) anerkannt. Für die Bestellung des in der Website enthaltenen Warenkorbs gelten zudem die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die einzelnen Seiten der JBM-Website sind durch den Vermerk „© Jungfraubahnen Management AG – ANB/AGB“ gekennzeichnet.

Wer auf der Website jungfrau.ch ein Benutzerkonto eröffnet, stimmt den damit verbundenen Bestimmungen zu und erklärt sich insbesondere mit der elektronischen Speicherung und Verarbeitung der von ihm eingegeben oder generierten Daten einverstanden.

Die Website der Jungfraubahnen ist nicht für Personen bestimmt, die einem Recht unterstehen, das die Nutzung einer derartigen Website verbietet. Personen, auf die das zutrifft, ist der Zugriff nicht gestattet.

Inhalt der Website

JBM bemüht sich um einen sachlichen und aktualisierten Inhalt ihrer Seiten. Sie gibt jedoch keine Zusicherung über Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen und Ausgewogenheit der Meinungen. Dies gilt insbesondere auch für die Zusicherung von Eigenschaften von beschriebenen Örtlichkeiten, Anlagen oder Dienstleistungen. Es ist insbesondere zu beachten, dass derartige Eigenschaften sich im Laufe der Zeit, namentlich auch unter saisonalen und meteorologischen Einflüssen, ändern können.

Eine Änderung der Inhalte der Website, der Links, der Benutzerführung und der Grafik durch JBM ist ohne vorgängige Mitteilung jederzeit möglich.

Vorbehältlich expliziter Ankündigung oder offensichtlicher Evidenz stellen die Informationen auf der Site keine Verkaufsangebote dar. Die Site enthält keine Aufforderungen zur Tätigung irgendwelcher Transaktionen. Reisebeschreibungen und die Darstellung von Natur und Einrichtungen dienen lediglich der Information. Insbesondere Beschreibungen von Hotel- und Transportanlagen, die darin enthaltenen Angaben zu Entfernungen und Aussicht, Gebäuden in der näheren Umgebung und dgl. sind naturgemäss einem Wandel unterworfen und subjektiver Natur. Die Ausführungen stellen keine Zusicherung gewisser Eigenschaften dar, sondern dienen lediglich der Gewinnung eines generellen Eindrucks. Es wird empfohlen, diesen im Rahmen beispielsweise einer umfassenden Reiseplanung durch Konsultation anderer Quellen zu vertiefen.

Verknüpfte Seiten

Durch die Benutzung einer Verknüpfung (eines Links) verlässt der Nutzer möglicherweise die JBM-Website. JBM prüft den Inhalt verknüpfter Internetseiten Dritter nicht und übernimmt für deren Inhalt, die darin enthaltenen Angebote, Informationen und Meinungen keinerlei Haftung und Verantwortung.

Zugang

JBM gibt keine Garantien dafür ab, dass die Website dauernd zugänglich ist, dass die Funktionen nicht unterbrochen werden oder fehlerfrei sind. Unter besonderen Umständen behält sie sich sogar vor, den Dienst oder Teile davon auszuschalten. Sie bemüht sich, Unterbrüche rasch zu beheben. Im Übrigen weist JBM ausdrücklich auf die vielfältigen notorischen Risiken hin, die im Internet latent vorhanden sind. Es kann nicht zugesichert werden, dass die JBM-Seiten oder -Server frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen sind.

Benutzerkonto

Im Benutzerkonto von jungfrau.ch werden die für die Abwicklung der Transaktionen rund um den Warenkorb notwendigen Daten wie Benutzername, Passwort, Vor- und Nachnamen, Adressen, Skipassnummer, Geschlecht, Stärkeklasse, Reisedaten etc. gespeichert. An die im Benutzerkonto angegebene E-Mail-Adresse werden bei Transaktionsabwicklung und systemrelevanten Vorgängen E-Mails verschickt. Standardmässig ist zudem der Versand mindestens eines regelmässig erscheinenden Newsletters aktiviert. Die Newsletter können im Benutzerkonto deaktiviert werden.

Der/die Berechtigte des Benutzerkontos ist für die korrekte Pflege und Aktualisierung der Daten verantwortlich. Sofern sie/er Angaben zu Drittpersonen eingibt, muss er selber über die hierfür notwendige Autorisierung verfügen. In eigenem Interesse ist die/der Berechtigte gehalten, das Zugangskennwort geheim zu halten. Bei Verdacht auf einen Missbrauch des Kontos ist sofort mit JBM Kontakt aufzunehmen. Kreditkartendaten werden in den Systemen der JBM keine verarbeitet, dies geschieht alleine über die im Checkout angebundnen spezialisierten Spezialdienstleister.

Die Löschung eines Benutzerkontos kann im Account ("mein Benutzerkonto") angefordert werden. Eine Löschung ist jedoch nicht möglich, solange noch gültige (nicht verfallene) Bezugsberechtigungen im Account geführt werden. In diesem Fall erfolgt eine Fehlermeldung. Der Account ist nach einer Löschung nicht mehr erreichbar, nicht reaktivierbar und alle mit dem Account verbundenen Dienstleistungen wie Newsletter, ad hoc Meldungen etc. werden eingestellt. Intern bleibt der Account bis zum Ablauf der Dauer der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflicht für Geschäftsakten gespeichert und Administratoren zugänglich; danach wird er unwiderruflich gelöscht.

Im Benutzerkonto kann für die Zusatzdienstleistung Jungfrau Winnercard optiert werden. Geschieht dies, so wird damit der Teilnahme am System Skiline zugestimmt (Nutzungsbedingungen und Systembeschreibung). Es werden zusätzlich persönliche Daten (insbesondere Informationen aus Kontrollsystemen im Skiliftsystem) oder Videoaufnahmen, die auf speziellen Rennstrecken oder in Funparks erfasst wurden, elektronisch gespeichert und verarbeitet. Für diese Dienstleistung nimmt JBM die Dienste der Skiline Media AG, Seedammstrasse 3, 8808 Pfäffikon, Schweiz in Anspruch. Sie gibt Daten aus dem Benutzerkonto an diese Firma weiter, so dass auf dem Skiline-Internetportal (skiline.cc) ein zusätzlicher Account entsteht. Aus den für die Jungfrau Ski Region konfigurierten Funktionen von Skiline resultiert die Dienstleistung Jungfrau Winnercard. Diese Dienstleistung wird über jungfrau.ch personalisiert (beispielsweise durch Eingabe der Sportpass Nummer), gesteuert und abgerufen. Im Benutzerkonto kann der Grad der Öffentlichkeit der eigenen Leistungen (privates oder öffentliches Profil, Benutzerbild, Benutzername, Skimovies veröffentlichen) festgelegt werden. Mit der Aktivierung der Dienstleistung Jungfrau Winnercard können Gewinnspiele, die Verleihung von Preisen oder Auszeichnungen verbunden werden. Über solche Wettbewerbe werden keine Korrespondenzen geführt, ein persönlicher Anspruch auf irgendwelche Leistungen entsteht nicht, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme der Wettbewerbe sind folgende Personengruppen ausgeschlossen:

  • JE3 Angehörige pensionierte Angehörige JSR
  • JE2 Mitarbeiter und Pensionierte JSR
  • JS5 Skilehrer JSR
  • JS3 Skiclub JO-Hilfsleiter
  • JS2 Skilehrer mit Ausweis JSR
  • JE0 gratis-Saisonabo

Mit der Deaktivierung von Jungfrau Winnercard oder der Löschung des Benutzerkontos auf jungfrau.ch wird der Skiline Account nicht gelöscht. Er kann beispielswise für ein anderes Skigebiet weiter verwendet werden. Die Teilnahme an Skiline kann jedoch jederzeit durch entsprechende Eingabe im Internet unter www.skiline.cc oder durch Mail an support@skiline.cc beendet werden.

Urheberrecht

Der gesamte Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Logos Jungfrau – Top of Europe und Jungfrau – Ski Region sind eingetragene Marken und geniessen mitsamt der unter ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen entsprechenden Schutz. Durch die Benutzung der Website werden dem Benutzer keine Rechte am Inhalt, an der Software, an einer eingetragenen Marke oder an sonst einem Element eingeräumt.

Die Benutzung von Inhalten der Site für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist nur gestattet, um auf die Vermittlung oder den Wiederverkauf von Angeboten und Produkten der Jungfraubahnen aufmerksam zu machen. Werden diese in einem online-Bericht über das Jungfraujoch, die Jungfraubahn, die Wengernalpbahn, die Berner Oberland-Bahn, die Firstbahn, die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren, die Harderbahn oder die Jungfrau Ski Region verwendet, so ist an gut sichtbarer Stelle ein funktionierender Link zu www.jungfrau.ch anzubringen. Eine sinnentstellende, diskriminierende oder die Interessen der JBM verletzende Verwendung der Inhalte ist nicht gestattet. Die Bilder und Filme stehen dem Nutzer der Site für private Zwecke zur freien Verfügung. Sie dürfen ohne Zustimmung von JBM weder verändert noch (zu)geschnitten, sondern nur im Original verwendet werden. Die Veröffentlichung von Bildern im Zusammenhang mit touristischen Angeboten ist gratis und ausdrücklich erlaubt. Bei anderer gewerblicher Verwendung der Bilder ist die Genehmigung der JBM einzuholen.

Preisangaben

Preisangaben gelten nur für die Dauer, in der sie direkt auf dem Server der Jungfraubahnen publiziert sind. Verlässlich sind einzig Angaben in Schweizerfranken (CHF). Allfällige Preisangaben in EURO sind immer nur Vergleichsgrössen meist zum Kurs im Zeitpunkt der ersten Publikation. Die EURO-Preise sind nicht verbindlich und garantieren auch nicht, dass beim Vertragsabschluss auch tatsächlich EURO als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Falls dies der Fall ist, wird immer ein tagesaktueller Wechselkurs verwendet.

Ausschluss der Haftung

Die JBM haftet in keinem Fall für Verluste oder Schäden (direkte oder indirekte), die aus der Nutzung der Website entstehen können. Insbesondere haftet sie auch nicht für die Richtigkeit der auf der Website verbreiteten Informationen.

Die Website ist für den Internetexplorer 8 von Microsoft optimiert und getestet. Irrtümer, denen der Nutzer einer anderen Plattform unterliegt, weil nicht alle Elemente einer Seite korrekt angezeigt werden, hat dieser sich in jedem Fall selbst zuzuschreiben.

Datenschutz

JBM schützt die Privatsphäre und die Persönlichkeit der Nutzer der Site. JBM bearbeitet die übermittelten persönlichen Daten ausschliesslich in Übereinstimmung mit der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und zu dem sich aus dem Anlass der Übermittlung ergebenden Zweck.

Für das Handling von Kreditkartendaten garantiert JBM die Einhaltung des PCI v.2 Standards.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins. Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: www.facebook.com/policy.php. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Recht und Gerichtsstand

Für die Beurteilung von Streitigkeiten aus der Nutzung dieser Website ist immer Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist in jedem Fall der Sitz der JBM in der SCHWEIZ.

ANB vom 17. Januar 2013

hosted by nine.ch