Sphinx-Aussichtsterrasse

Im Sommer 1996 konnte auf dem Sphinxfelsen das neue Aussichtsgebäude eingeweiht werden. 117 Meter hoch über dem Jungfraujoch-Top of Europe steht die Aussichtshalle mit den Aussichtsterrassen. Erschlossen wird die Anlage über einen geräumigen Doppellift mit einer Kapazität bis zu 1200 Personen pro Stunde. Die Reise zum „Top of Europe“ ist spektakulär, aber sicher. Mehr als eine halbe Million Besucher reist jährlich zum Jungfraujoch-Top of Europe.

Zwischen Himmel und Erde

Das Jungfraujoch ist nicht nur ein attraktiver Aussichtspunkt, sondern auch ein idealer Standort für verschiedenste Forschungsprojekte. Saubere Luft und der ideale Zugang mit einer Bahn bilden die Voraussetzung für vielfältige wissenschaftliche Untersuchungen. Astronomen, Geologen, Physiker, Meteorologen und Hydrologen leisten wertvolle Beiträge zur Untersuchung der Umwelt.