Lauberhorn Abfahrt Start Eiger Moench Skifahren

Lauberhornrennen

Bis zu 42 Prozent Neigung, über 1000 Meter Höhenunterschied in zweieinhalb Minuten, längste Skiabfahrt der Welt und das Rennen mit der schnellsten Passage im Weltcup (über 160 km/h!): Die Lauberhornabfahrt ist gespickt mit Superlativen, doch Zahlen vermögen das gefährliche Abfahrtrennen nur annähernd zu beschreiben. Anekdoten wie dieser gelingt es womöglich besser: Bode Miller stürzte 2007 nach dem Sprung in den extrem steilen Zielhang, schlitterte über die Ziellinie – und siegte.

18. bis 20. Januar 2019

Verein Internationale Lauberhornrennen Postfach 385
3823 Wengen
+41 33 856 66 66
E-Mail

Skipass kaufen