Bitte verwenden Sie einen Browser, der WebGL unterstützt:

35 Alpiglen - Bustiglen - Männlichen

  • Mittel
  • Dieser Weg wurde von den Behörden freigegeben.
  • Distanz 7.2km
  • Dauer 2h 45m
  • Anstieg 606m
  • Abstieg 1m
  • Dieser Weg hat Restaurants.
In einer Höhenlage von durchschnittlich 1900 Metern durchzieht der reizvolle «Romantikweg» den südlichen Teil der Grindelwaldner Talmulde. Er führt durch eine zauberhafte Landschaft abseits des...

35 Alpiglen - Bustiglen - Männlichen

Charakter

Gut ausgebauter Wanderweg ohne heikle Passagen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, Wanderschuhe mit griffiger Sohle

Restaurant

Berghaus Alpiglen

Berggasthaus Männlichen


Beschreibung

In einer Höhenlage von durchschnittlich 1900 Metern durchzieht der reizvolle «Romantikweg» den südlichen Teil der Grindelwaldner Talmulde. Er führt durch eine zauberhafte Landschaft abseits des Rummels, über Wiesen und Weiden mit wilden Anemonen, Trollblumen, Enzian, Alpenrosen und Wollgras. Wer gut hinhört, kann den Pfiffen der Murmeltiere und dem Wind im Gras lauschen. Die Natur «schmecken»; Von den malerischen Alphäusern von Alpiglen führt der Naturweg entlang den Ausläufern des Eiger zur Alp Bustiglen hinauf. Der herbe Duft des lichten Arvewaldes, der im angenehmen Auf und Ab zur Alp Gummi führt, ist eine angenehme Abwechslung zum süsslichem Duft der Alpenflora. Über wildromantische Bergweiden und einer Schutthalde geht es gemächlich Aug in Aug mit der impostanten Eigernordwand Richtung Teufenschlucht, Kleine Scheidegg, hinauf. Der schmale Pfad zweigt dort in den Hauptweg zum südlichsten Punkt des Männlichenplateaus auf 2230 m ü. M. ein.

Varianten