Bitte verwenden Sie einen Browser, der WebGL unterstützt:
B05994 1

5 First-Bachalpsee-Hiendertellti-Grosse Scheidegg

  • Mittel
  • Dieser Weg wurde von den Behörden freigegeben.
  • Distanz13.2km
  • Dauer5h 0m
  • Anstieg778m
  • Abstieg980m
Diese Wanderung durch ein abgeschiedenes, wildromantisches Hochtal ist die ideale Tour für sichere und ausdauernde Berggänger. Zu Beginn der Wanderung muss zunächst ein kurzer, aber steiler Aufstieg...

5 First-Bachalpsee-Hiendertellti-Grosse Scheidegg


Beschreibung

Diese Wanderung durch ein abgeschiedenes, wildromantisches Hochtal ist die ideale Tour für sichere und ausdauernde Berggänger. Zu Beginn der Wanderung muss zunächst ein kurzer, aber steiler Aufstieg zur Gummihütte bewältigt werden. Nach kurzem Auf und Ab führt der Weg an der Schutzhütte vorbei Richtung Norden und steigt zum Grat hinauf. Der nach Axalp führende Weg überquert den Grat und zweigt nach Osten Richtung Hiendertellti ab. Bald wird der Hagelsee passiert, welcher teilweise bis in den Spätsommer mit Schnee bedeckt ist. Entlang des Hiendertelltis mit dem Häxensee geht es über Schutthalden zur Wart mit dem Blau Gletscherli. Von hier führt der Weg weiter nach Wischbäch - Oberläger, zurück zum Grat und diesem entlang zur Grossen Scheidegg.

Varianten

Variante A: Aufstieg vom Garst und dem Blau Gletscherli auf den 2'892 m hohen Wildgärst. Zusätzliche Wanderzeit 1 h.