Erleben & Entdecken

Planen & Buchen

Skipass kaufen

Jungfrau Ski Region Live-Daten:

-

/
/
  • ( )
Weather and transportation
Bitte verwenden Sie einen Browser, der WebGL unterstützt:
B06035 1

Grindelwald - Abbachfall - Bussalp

  • Mittel
  • Distanz5.66km
  • Dauer2h 27m
  • Anstieg774m
  • Abstieg7m
Die Wanderung beginnt am Bahnhof Grindelwald wo man auf der Spillstattstrasse bis zur Verzweigung Geisstutz wandert. Ab hier geht es weiter auf der Eschengasse, stetig geht es bergan und man lässt...

Grindelwald - Abbachfall - Bussalp

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.


Beschreibung

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Grindelwald wo man auf der Spillstattstrasse bis zur Verzweigung Geisstutz wandert. Ab hier geht es weiter auf der Eschengasse, stetig geht es bergan und man lässt das Dorf langsam hinter sich. Nachdem man anschliessend die steile Enzibodengasse passiert hat mündet der Weg in der Bussalpstrasse. Auf der leicht ansteigenden Bussalpstrasse lohnt es sich zu verweilen und das herrliche Panorama zu geniessen. Bei der Bushaltestelle Weidli verlässt man die Bussalpstrasse und nach wenigen Minuten erreicht man den imposanten Abbachfall der je nach Jahrszeit viel Wasser mit sich führt. Weiter geht die Wanderung über die "Matten" bis der asphaltierte Weg im Wald endet. Auf dem Naturweg Richtung Unterläger geniesst man ein immer wieder wechselndes Panorama bis man die idyllisch gelegenen Alphütten "unter Schepfen" erreicht. Entlang des Bussalpbaches ist das Ziel Bussalp nicht mehr weit und man kann sich bald im Restaurant von der anspruchsvollen Wanderung erholen.

Wegbeschreibung

Grindelwald - Abbachfall - Bussalp

Start

Grindelwald, Bahnhof Berner Oberland-Bahn

Ziel

Bussalp, Endstation Buslinie Grindelwald-Bussalp

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Via Bern oder Luzern nach Interlaken-Ost. Umsteigen auf die Berner Oberland-Bahn nach Grindelwald. Die Wanderung beginnt am Bahnhof Grindelwald. Zurück geht es ab Bussalp mit dem Grindelwald Bus.

Parken

In Grindelwald stehen zwei öffentliche Parkhäuser mit gedeckten Plätzen zur Auswahl: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze) und Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze). Ungedeckte Parkplätze sind im gesamten Dorf vorhanden.

Weitere Informationen

Wanderung 22
(in der gedruckten Sommer Panoramakarte der Jungfraubahnen)