Neue Pächterinnen auf Winteregg

Die Jungfraubahnen verpachten das Bergrestaurant Winteregg an Christa Six und Nicole Villiger. Zusammen werden Sie am 13. Mai 2017 in die Sommersaison starten. Sie treten die Nachfolge des bisherigen Wirts Joachim Zumbrunn an, welcher den Betrieb im Mai 2011 übernommen hatte.

Mit Christa Six und Nicole Villiger konnten die Jungfraubahnen zwei in der Gastronomie erfahrene Pächterinnen für die Führung des Bergrestaurants Winteregg gewinnen. Sie waren in der Vergangenheit bereits mehrere Jahre im Service und in der Küche auf Winteregg tätig. Damit kehrt im Mai 2017 ein eingespieltes Team ins Bergrestaurant zurück. Erfahrungen als Pächterinnen konnten sie zudem mit der Schilthornhütte sammeln, welche sie von 2003 bis 2007 gemeinsam geführt hatten. Die 53-jährige Chirsta Six und die 46-jährige Nicole Villiger sind in Bönigen zuhause.

Älplerzmorge und Movie-Nights
Am Samstag, 13. Mai 2017 starten die neuen Pächterinnen in die Sommersaison auf Winteregg. Sie halten an der Tradition der Älplerzmorge fest und werden die Gäste vom 2. Juli bis 10. September mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auf Winteregg verwöhnen. Für Open-Air-Liebhaber stehen in diesem Sommer vom 3. bis 12. August ein weiteres Mal die Movie-Nights auf dem Programm.