Wechsel im Verwaltungsrat der Jungfraubahn-Gruppe

An der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 22. Mai 2017 kommt es zu einem Wechsel im Verwaltungsrat. Der bisherige Vizepräsident Dr. Jürg Rieben steht nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als neues Verwaltungsratsmitglied vorgeschlagen wird der CEO der Berner Kantonalbank Hanspeter Rüfenacht.

Der Verwaltungsrat der Jungfraubahn Holding AG wurde an der Sitzung von Montag, 27. März 2017, von Dr. Jürg Rieben darüber informiert, dass er an der Generalversammlung vom 22. Mai 2017 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Der Verwaltungsrat der Jungfraubahn-Gruppe hat beschlossen, den CEO der Berner Kantonalbank (BEKB) Hanspeter Rüfenacht der Generalversammlung als neues Mitglied vorzuschlagen. Nach der Generalversammlung wird sich der Verwaltungsrat in seiner neuen Zusammensetzung selbst konstituieren. 

Hanspeter Rüfenacht blickt auf eine langjährige Karriere bei der Berner Kantonalbank AG zurück. Nach verschiedenen leitenden Funktionen im Privat- und Firmenkundengeschäft sowie im Kreditmanagement bei der Schweizerischen Bankgesellschaft und später der UBS wechselte der 59-Jährige bereits Ende 1999 als Leiter Kreditführung zur BEKB. 2002 wurde er dort zum Leiter des Departements Beratung und Verkauf und gleichzeitig als Mitglied der Geschäftsleitung gewählt. Seit Anfang 2012 ist Hanspeter Rüfenacht CEO der Berner Kantonalbank. Der gebürtige Spiezer ist Präsident der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft des Kantons Bern, Vorstandsmitglied des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern sowie Verwaltungsrat des Verbandes Schweizerischer Kantonalbanken. Hanspeter Rüfenacht ist verheiratet und vierfacher Familienvater.

Langjähriges Mitglied wird verabschiedet
Dr. Jürg Rieben ist seit der Gründung der Jungfraubahn Holding AG im Jahr 1994 Vizepräsident des Verwaltungsrates und seit 2004 zugleich Verwaltungsrat der Jungfraubahnen Management AG. Bereits 1992 war der auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Rechtsanwalt in die Verwaltungsräte der damaligen Jungfraubahn-Gesellschaft und der Wengernalpbahn-Gesellschaft gewählt worden. 2002 folgte die Wahl von Jürg Rieben zum Vorsitzenden des Revisionsausschusses der Jungfraubahn-Gruppe. Jürg Rieben wird an der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 22. Mai 2017 als langjähriges Mitglied des Verwaltungsrates verabschiedet. 

Alle Meldungen