Als Gast gekommen, als Mitarbeiter geblieben!

Arbeiten in der Erlebnismetropole der Alpen

Darum lohnt es sich

Nach Feierabend sind Sie über alle Berge. Klettern, Biken, Skifahren und mehr – so nahe am Freizeitspass arbeitet es sich leichter.

Wir sind ein KMU mit rund 1'000 Mitarbeitenden. Wir vereinen die Vielfalt eines Grossunternehmens mit der familiären Atmosphäre eines lokalen Arbeitgebers, wo sich jeder kennt.

Bei uns können Sie den Job wechseln, ohne den Arbeitgeber zu wechseln. Wir bieten nicht alltägliche Berufsperspektiven. Sie können nicht nur aufsteigen, sondern auch umsatteln.

Beste Berufsaussichten

Arbeiten bei den Jungfraubahnen bedeutet beste Aussichten in jeder Hinsicht: Unsere Mitarbeitenden sind mitten in einer fantastischen Bergwelt tätig, können sich beruflich entfalten, finden beste Arbeitsbedingungen vor und können Karriere machen.

Unsere Vielfalt

Und das in verschiedensten Berufswelten: Im Bahnbetrieb, in Bergrestaurants und in unseren Shops, aber auch in unserem Kraftwerk, Parkhaus oder unserem Backoffice. Mit ihrem Engagement machen sie den Aufenthalt für unsere Gäste zum Erlebnis: als Lokführer oder Zugbegleiterin, als Elektromonteurin oder Gleisbauer, als Shop Assistant, Pistenbullyfahrer, Koch und in vielen Berufen mehr. 

Unsere Unternehmenskultur

Damit sind sie nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Mitunternehmer. Dieser Gedanke ist Teil unserer Unternehmenskultur, die geprägt ist von Identifikation, Loyalität und vorbildlichem Engagement. Letzteres bedeutet auch, dass wir unsere Mitarbeitenden gemäss ihrem Potenzial und ihren Interessen fördern: zum Beispiel mit Fach- und Sprachkursen, Zweit- und Führungsausbildungen oder Entwicklung «on the job».

Kompetenzmodell der Jungfraubahnen

Bei den Jungfraubahnen sind die Mitarbeiter immer auch Mitunternehmer. Dieser Gedanke ist Teil unserer Unternehmenskultur, die geprägt ist von Identifikation Loyalität und vorbildlichem Engagement.

Das bedeutet auch, dass wir unsere Mitarbeitenden gemäss ihrem Potenzial und ihren Interessen fördern: zum Beispiel mit Fach- und Sprachkursen, Zweit- und Führungsausbildungen oder Entwicklung «on the job».

Transparenz und Vertrauen

Die grundlegenden Anforderungen und Verhaltensgrundsätze sind im Kompetenzmodell der Jungfraubahnen festgehalten. Es definiert die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten und wie wir unsere Ziele erreichen. Damit setzen wir klare Regeln und Bedingungen für die Rekrutierung von Mitarbeitenden, deren Weiterentwicklung und der Förderung ihres Engagements.

Die Führungsgrundsätze beschreiben die Kompetenzen, über die Führungskräfte verfügen müssen, damit sie andere dazu befähigen können, erfolgreich zu sein. An oberster Stelle steht dabei, dass wir offen kommunizieren und dass wir mit fachlichen Argumenten und Zusammenarbeit überzeugen.

Ganz wichtig sind uns auch Motivation und Wertschätzung. Wir fördern unsere Mitarbeitenden, fordern aber auch Leistung. Wir würdigen Erfolge, sprechen aber auch Kritik offen an. Ein Klima des Vertrauens sorgt dafür, dass jeder sein Bestes geben kann.

Kompetenzmodell der Jungfraubahnen A2

Jungfraubahnen Werte

Kundenorientierung

Freundlichkeit und zuvorkommendes Verhalten gegenüber unseren Gästen sowie gegenüber internen und externen Kunden stehen für uns an erster Stelle.

Loyalität und Identifikation

Wir sind loyal und unterstützen gesamtunternehmerische Entscheide. Wir sind ehrlich und identifizieren uns voll mit dem Unternehmen.

Engagement und Unternehmertum

Als Mitunternehmer bringen wir aktiv Ideen und Verbesserungen, Energie sowie Teamgeist ein. Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln, tragen die Konsequenzen dafür und sind bereit, Fehler einzugestehen. Aus Fehlern lernen wir und wir sind bereit, uns weiterzuentwickeln.

Vorbildfunktion

Wir leben vor, was wir von anderen verlangen. Wir setzen uns für die Ziele und die Werte der Jungfraubahnen ein und handeln im Interesse des Unternehmens und seines guten Rufs.

Führungsgrundsätze

Kommunikation und Kooperation

Wir kommunizieren offen, überzeugen mit fachlichen Argumenten und Kooperation steht für uns an erster Stelle. Wir stellen die Umsetzung von organisatorischen Veränderungen sicher und gehen auf die Anliegen unserer Mitarbeitenden ein. Aufgaben delegieren wir mit Rücksichtnahme auf Funktion und Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden.

Motivation und Wertschätzung

Wir fördern unsere Mitarbeitenden nach deren Fähigkeiten und Potential und fordern Leistung ein. Wir würdigen Leistung und Erfolg, unterstützen das Team bei Misserfolgen und sprechen Kritik offen an. Wir erzeugen ein Klima des Vertrauens, in dem jeder sein bestes geben will.

Mut und Lösungsorientierung

Wir haben den Mut personelle Konflikte, Fehlverhalten und schwierige Situationen auf respektvolle Weise anzusprechen, zu handeln und Lösungen zu suchen. Wir treffen Entscheidungen und nehmen Verantwortung für unser Tun.

Unsere Facts

Mitarbeiter
1000
Altersdurchschnitt
44
Nationalitäten
24
Teilzeitmitarbeiter
25%
Frauen
24%
Berufsgruppen
40
Arbeitsorte
18
Ausbildungsberufe
6

Unsere Löhne und Benefits

Wir wollen, dass nicht nur der Job stimmt, sondern auch der Rahmen. Unsere Löhne sind daher funktions-, leistungs- und marktgerecht und unsere Anstellungskonditionen bieten viele Vorteile:

  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und -ort (Jahresarbeitszeit, Gleitzeit, Teilzeit, Saisonarbeit)
  • 41,5 Stunden-Woche
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • Ein marktübliches Gehaltspaket (13 Monatslöhne) mit Beschäftigungsgradsicherung
  • Ein lukratives Aktienbeteiligungsprogramm für unsere Mitarbeitenden oder eine Bonusbeteiligung (je nach Anstellung)
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Kostenübernahme und/oder Zeitvergütung bei Aus- und Weiterbildungen)
  • Grosszügige Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall
  • Eine eigene, sehr gut positionierte und rentable betriebliche Personalvorsorgestiftung
  • Freie Fahrt auf dem gesamten Streckennetz der Jungfraubahnen
  • Fahrvergünstigungen auf dem schweizerischen Schienennetz (GA, ½-Taxabonnemente, auch für Angehörige)
  • Vergünstigung beim Erwerb des Jungfrau Skipasses
  • Freifahrten für den ausländischen Fernverkehr (auch für Angehörige)
  • Die Vergütung von verschiedenen Spesen und Zulagen (Essensentschädigungen, Sonntags- und Nachtarbeit, Übernachtungsentschädigungen, Zulage für höher gelegene Arbeitsorte, etc.)
  • Die Anrechnung von Reisezeit bei höheren gelegenen Arbeitsorten
  • Die Möglichkeit, in unseren innovativen und zukunftsorientierten Projekten mitzuarbeiten
  • Eine bunte Vielfalt von weiteren Fringe Benefits (zB 20% Rabatt in allen Top of Europe-Shops, Vergünstigung beim Kauf und der Miete von Wintersportartikeln, vergünstigten Konditionen für Fitness-Abonnement, Flottenrabatte und vieles mehr!

« Ich arbeite gerne bei den Jungfraubahnen weil...

Contact

Andreas Piattini Jungfraubahnen 1a

Andreas Piattini
Leiter Human Resources
Harderstrasse 14
CH-3800 Interlaken

Telephone
Fax
+41 33 828 72 64
Save contact (VCF)