Snowpark Grindelwald – First

Das Snowboard- und Freeski-Paradies

Kaum fällt der erste Schnee, fahren auf First die Pistenbullys vor, um den Snowpark Grindelwald – First aufzubauen. Das Terrain ist bereits vorgeformt, so dass in wenigen Tagen die 130 Meter lange Halfpipe und zwei Parks mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden entstehen. Dort kann die Snowboard- und Freeski-Gemeinschaft über die Straightbox gleiten oder vom Corner und von anderen Kickern abheben. Was für ein Komfort: 1989 musste die Szene ihre Hindernisse in wochenlanger Arbeit noch mit der Schaufel selbst bauen.