Erleben & Entdecken

Planen & Buchen

Skipass kaufen

Harder Kulm

Top of Interlaken

Hätte Interlaken einen König, würde er auf dem Harder Kulm residieren. Von der Aussichtsplattform auf 1’322 m ü. M. sähe er gnädig auf Brienzer- und Thunersee hinunter oder würde Eiger, Mönch und Jungfrau betrachten. Tatsächlich erinnert das Panorama-Restaurant Harder Kulm an ein Schloss. Um es zu besuchen, braucht man aber kein König zu sein, sondern bloss in der Standseilbahn Platz zu nehmen und sich auf den Interlakner Hausberg hochfahren zu lassen.

Anreise Harder Kulm

Kurzer Fussweg vom Bahnhof Interlaken-Ost zur Talstation der Harderbahn. Mit moderner Standseilbahn auf den Harder Kulm. Fahrdauer ab Talstation: 10 Minuten.

Highlights

Der Hausberg von Interlaken

Der Hausberg von Interlaken

In zehn Minuten mit der Drahtseilbahn auf 1322 Meter über Meer zum Panorama-Restaurant, das einem kleinen Schloss gleicht.

Stories vom Harder Kulm

Restaurants

Spannend zu wissen...

  • Perfekte Märchenkulisse für eine Hochzeit auf 1’322 m ü. M.

  • Alles Wissenswerte zur Harderbahn in zwölf Stationen. Spannender Rundgang auf dem Hardergrat.

  • Schweizer Volksmusik live. Urchiges mit alten Hasen und spritzigen Newcomern.

Das könnte Sie auch noch interessieren: