Mürren

Ein Ausflug nach Mürren bedeutet Abschied von Hektik und Lärm: abschalten und eintauchen in die Atmosphäre dieses Bergdorfes mit seinen traditionellen Chalets. Als autofreie Sonnenterrasse ist Mürren ein Geheimtipp für Familien und Erholungsuchende, aber auch Wanderer und Abenteuersuchende kommen auf ihre Rechnung. Dazu gibt es für alle eine einmalige Sicht auf die imposante Gipfelwelt.

Tickets und Verbindungen

Jungfrau Travel Pass

Unbeschränkte Anzahl an Fahrten in der Jungfrau Region und Spezialpreis für die Fahrt auf das Jungfraujoch - Top of Europe
ab CHF 135.-

Anreise Mürren

Mit der Bahn
Via Bern oder Luzern nach Interlaken-Ost. Umsteigen auf die Berner Oberland-Bahn nach Lauterbrunnen. Unterführung zur Talstation der Mürrenbahn. Mit der Kabinenseilbahn nach Grütschalp. Umsteigen auf die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) nach Mürren.

Mit dem Auto (Mürren ist autofrei)
Via Bern oder Luzern nach Interlaken. Oder von Süden via Grimselpass (nur im Sommer) oder via Simplonpass und Lötschberg-Autoverlad nach Interlaken. Dann den Schildern nach Grindelwald und Lauterbrunnen folgen. Parkmöglichkeiten im Parkhaus beim Bahnhof. Mit der Kabinenseilbahn nach Grütschalp. Umsteigen auf die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) nach Mürren. Mürren ist autofrei.

Highlights

Die beste Aussicht auf das Dreigestirn

Die beste Aussicht auf das Dreigestirn

Die beste Aussicht auf das Dreigestirn

Inmitten einer Landschaft aus Gebirgsbächen, Alpweiden und duftenden Nadelwäldern liegt das Restaurant Winteregg zwischen Mürren und Grütschalp.

Das könnte Sie auch noch interessieren: