Campaign Image

Schynige Platte

Wer die Schynige Platte mit der Zahnradbahn besucht, fühlt sich wie in der "Belle Epoque". Die Nostalgiebahn legt die sieben Kilometer lange Strecke in 50 Minuten zurück. Holzbänke in den Zugwagen, Rollmaterial aus dem 19. Jahrhundert und die historischen Uniformen der Zugbegleiter erinnern an vergangene Zeiten.

Während der Fahrt und auf dem Berg geniessen die Besucher eine wunderschöne Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Schynige Platte ist Ausgangspunkt für berühmte Wanderungen. Hier ist auch der Alpengarten angesiedelt, in dem 600 Pflanzenarten wachsen.