Schynige Platte Wandern Oberberghorn

Panoramawanderung

Es gibt Leute, die behaupten, auf der Panoramawanderung Schynige Platte habe man die beste Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Selbst wer anderer Meinung ist, muss zugeben, dass kaum eine Kurztour dem Auge mehr Abwechslung bietet. Nach dem Start beim Bergrestaurant geht es am Aussichtspunkt Tuba vorbei Richtung Loucherhorn. Beim Wegweiser Grätli biegt man rechts ab und marschiert an den Hütten von Oberberg vorbei zurück zum Ausgangspunkt. Die Berner Alpen mit dem Dreigestirn sind dabei stets im Blick, nicht zu vergessen die sommerliche Bergflora und der Brienzersee – viel Schweiz in kurzer Zeit also.

Saisondaten

Sommer
26.05.22 - 23.10.22
Rail Info Interlaken Höheweg 35
3800 Interlaken
+41 33 828 72 33
E-Mail
  • Schynige Platte Wandern Oberberghorn

    Schynige Platte - Oberberghorn - Schynige Platte

    • Leicht
    • Distanz 3.06km
    • Dauer 1h 15m
    • Anstieg 179m
    • Abstieg 179m
    • Dieser Weg hat Restaurants.
    Der Wanderweg-Ausgangspunkt Schynige Platte befindet sich beim Bergrestaurant etwas oberhalb der Bahnstation. Zunächst geht es einige Schritte aufwärts, danach zweigt der Weg links gegen Westen ab...
    Details
  • Wanderticket Schynige Platte - First
    Wanderticket Schynige Platte Grindelwald First

    Wanderticket Schynige Platte - First

    Wandern Sie den Klassiker der Alpen! Der Wanderweg führt von der Schynigen Platte via Faulhorn zur Bergstation der Firstbahn.
  • Teatime-Ticket
    Sp n 0156 bergrestaurant teatime shop 1

    Teatime-Ticket

    Täglich ab 14.05 Uhr bringt Sie die Schynige Platte-Bahn zur Teatime auf eine Tasse warmen Tee mit Gebäck zum Panorama-Restaurant.