Bitte verwenden Sie einen Browser, der WebGL unterstützt:
Mittellegihuette Eiger Walk Wandern Jungfrau Sommer

Jungfrau Eiger Walk

  • Leicht
  • Dieser Weg wurde von den Behörden freigegeben.
  • Distanz2.15km
  • Dauer1h 0m
  • Anstieg5m
  • Abstieg260m
Diese Wanderung führt auf einem breiten, gut ausgebauten Weg stetig bergab zur Kleinen Scheidegg. Highlight ist die hochalpine Umgebung mit dem einzigartigen Ausblick auf die Fels- und Eismassen von...

Jungfrau Eiger Walk

Charakter

Bergwanderung ohne schwierige Stellen oder exponierte Passagen.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, Wanderschuhe mit griffiger Sohle.


Beschreibung

Diese Wanderung führt auf einem breiten, gut ausgebauten Weg stetig bergab zur Kleinen Scheidegg. Highlight ist die hochalpine Umgebung mit dem einzigartigen Ausblick auf die Fels- und Eismassen von Eiger, Mönch und Jungfrau, die hier zum Greifen nahe zu liegen scheinen. Der Weg führt an der alten Mittellegi-Berghütte vorbei, die sich früher am Nordostgrat des Eigers befand. Ein Blick in die Hütte vermittelt einen interessanten Einblick in das karge Leben der alpinistischen Pionierzeit. Nach der Unterführung befindet sich das schmucke «Chilchli». Es diente früher als Trafostation der Jungfraubahn. Heute birgt das unter Denkmalschutz stehende Gebäude eine Ausstellung zur Geschichte der Eigernordwand-Durchquerung. Der Fallbodensee daneben wurde künstlich angelegt. Er dient im Frühwinter als Wasserreservoir für die Beschneiung der umliegenden Skipisten. Ein Teil des Sees ist nur knapp knietief und deshalb begehbar; Sitzbänke im Wasser laden zu einem erfrischend-entspannenden Fussbad ein.

Wegbeschreibung

Eigergletscher - Fallboden - Kleine Scheidegg

Start

Eigergletscher, Zwischenstation der Jungfraubahn

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken-Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Von dort mit der Jungfraubahn bis Bahnhof Eigergletscher.

Parken

Grindelwald In Grindelwald stehen zwei öffentliche Parkhäuser mit gedeckten Plätzen zur Auswahl: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze) und Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze). Ungedeckte Parkplätze sind im gesamten Dorf vorhanden. Lauterbrunnen Parkhaus Lauterbrunnen direkt am Bahnhof oder der ungedeckte Parkplatz bei der Kirche.

Weitere Informationen

Wanderung 37
(in der gedruckten Sommer Panoramakarte der Jungfraubahnen)