Baustelleninfo April 2020

Die Bauherrschaften setzen die behördlichen Anordnungen Corona bezüglich Hygiene und Abstandhalten auf allen Baustellen vollumfänglich um. Diese können gut umgesetzt werden, da auf den grossen Baustellen genügend Platz vorhanden ist, um die erforderliche Distanz zwischen den einzelnen Bauarbeitern während der Arbeit und in den Pausen zu gewährleisten. Bei den Gruppentransporten wird die Anzahl der Personen pro Fahrzeug reduziert, indem sie auf mehrere Fahrzeuge verteilt werden. Parkplätze sind genügend vorhanden.Die Baustellen in Grindelwald Grund und am Eigergletscher laufen deshalb (Stand: 25.3.2020) im Normalbetrieb weiter.

Folgende Arbeiten stehen aktuell und in den kommenden Wochen an:

Grindelwald Terminal

BOB-Haltestelle Grindelwald Terminal:

  • Fortsetzung Umgebungsarbeiten (Hinterfüllung, Fertigstellungsarbeiten Zugang Perron ab Kantonstrasse) in Abhängigkeit der Witterung

Terminalgebäude:

  • Fortsetzung der Innenausbauarbeiten (Böden, Dämmung, Plattenarbeiten, Elektro, Beleuchtung, technische Anlagen, Spengler, Aufzüge, Shopfronten, Heizung, Lüftung und sanitäte Anlagen) in den fertiggestellten Rohbauten

Station 3S Eiger Express:

  • Fortsetzung Einbau Seilbahntechnik

Parkhaus:

  • Die Betonarbeiten Wände und Decke erstrecken sich über die ganze Parkhausfläche (1. + 2. Obergeschoss auf der Seite Terminal, Erdgeschoss, 1. + 2. Untergeschoss auf der Seite Mountain Hostel)

Eigergletscher

  • Abschluss Rohbau / Betonarbeiten (Decken) Bergstation 3S
  • Fortsetzung Innenausbauarbeiten (Zwischenwände, Aufzüge, Elektro, Heizung, Lüftung und sanitäre Anlagen) in den fertiggestellten Rohbauten
  • Beginn Einbau Seilbahntechnik Bergstation 3S

Die Materialtransporte WAB zwischen Grund und Salzegg mit Zwischenlagerung in den beiden temporären Hallen der Salzegg finden weiterhin statt.

Strecke Eiger Express

Die Vorarbeiten für den Seilzug mit Montage der restlichen Hilfsstützen wurden gestartet. Ende April 2020 sollen die Arbeiten für den Seilzug 3S Eiger Express starten.

Blaue Piste Eigergletscher – Fallboden

Die Fertigstellungsarbeiten sollen ab Mai 2020 starten.

GGM Männlichenbahn

Revisionsarbeiten und Abschluss von punktuellen Innenausbauarbeiten an der Mittel- und Bergstation.

Umgebungsarbeiten bei der Pistenquerung Hohbalm sowie an der Mittel- und Bergstation.

Info-Pavillon und Baustellen-News

Der Info-Pavillon bei den Büro-Containern in Grindelwald Grund wurde aufgrund der behördlichen Vorgaben in Sachen Coronavirus vorübergehend geschlossen.

Fragen oder Anregungen können per E-Mail an [email protected] eingesendet werden. Wer sich lieber von zu Hause aus informiert, besucht die Webseite auf www.jungfrau.ch/v-bahn.

Das Baustellenkaffee vom Donnerstag, 2. April 2020 findet wegen der Vorgaben in Sachen Coronavirus nicht statt. Ein neuer Termin wird später bekannt gegeben.

Zugänge Grindelwald Terminal und Ortsbus

Der Terminal bleibt aufgrund der behördlichen Vorgaben bezüglich Corona vorübergehend geschlossen.

Der Zugang zur BOB-Haltestelle bleibt über den Nachtzugang und den Zugang ab Rothenegg Kreisel jederzeit gewährleistet.

Der Ortsbus hält ab 30. März 2020 wieder an der provisorischen Haltestelle beim Intersportgebäude Grindelwald Grund. Diese Regelung gilt sicher bis am 19. Mai 2020 (voraussichtlicher Start Sommerbetrieb Männlichenbahn).

Projekt der Gemeinde Grindelwald: Hochwasserschutz und Erschliessung

Bauarbeiten im Bereich der Station Grindelwald Grund und Terminal:

  • Wasserbau Hochwasserschutz Mountain Hostel bis Wärgistalbach
  • Montagearbeiten Staketengeländer auf WAB-Mauer
  • Rekultivierungsarbeiten westlich der Vorlandbrücke
  • Hochwasserschutzmauer Grundbrücke – Mountain Hostel
  • Werkleitungsbau und Fussweg entlang Mountain Hostel

Die Jungfraubahnen, die GGM und die Gemeinde Grindelwald danken allen Betroffenen für ihr Verständnis für die laufenden Bauarbeiten und wünschen allen eine gute Gesundheit.

Kontakt bei Fragen oder für Anliegen:

[email protected] oder 033 828 71 11