Sponsoring

Die Jungfraubahnen nehmen ihre Verantwortung wahr und setzen sich als Sponsor für die Durchführung von Events oder die Unterstützung von Initiativen und Projekten ein. Mit dem Ziel einer einheitlichen und transparenten Beitrags-Sprechung halten sich die Jungfraubahnen bei der Auswahl ihrer Sponsoring- Engagements an festgelegte Kriterien. Bei der Beurteilung der Anfragen unterscheiden sie zwischen Öffentlichkeitsarbeit und klassischem Sponsoring.

Öffentlichkeitsarbeit / Gönnerbeiträge

Der Öffentlichkeitsarbeit kommt eine wichtige Rolle zu. Dadurch nehmen die Jungfraubahnen ihre Verantwortung in der Region wahr, setzen sich für deren Weiterentwicklung ein und fördern ihre Image-Arbeit. Unterstützt werden in erster Linie Projekte, Aktivitäten oder Anlässe mit Bezug zur Jungfrau Region und zum hiesigen Tourismus oder lokale Initiativen im Sinne der Region. Eine direkte Gegenleistung wie beim klassischen Sponsoring ist hier nicht prioritär, sondern eine willkommene Begleiterscheinung, beispielsweise in Form von Logo-Präsenz oder medialer Berichterstattung

Klassisches Sponsoring

Die Sponsorennehmer, beziehungsweise deren Projekte/Anlässe, sollen in einem Zusammenhang mit dem Tätigkeitsgebiet der Jungfraubahnen stehen. Zentral sind dabei die drei Geschäftsfelder Jungfraujoch – Top of Europe, Wintersort sowie die Erlebnisberge mit ihren Brands Top of Adventure, Top of Swiss Tradition, Top of Interlaken, Top of Family. Die Jungfraubahnen treten ausschliesslich als Sponsor auf, wenn das Engagement im Einklang mit der eigenen Unternehmensstrategie, dem Leitbild sowie dem Image steht.

Mit dem klassischen Sponsoring verfolgen die Jungfraubahnen das Ziel, ihre Präsenz in den regionalen und nationalen Medien zu steigern. Sie erhöhen ihren Bekanntheitsgrad und werden als innovatives und dynamisches Unternehmen wahrgenommen. Mit PR-Events, dem punktuellen Einsatz von Markenbotschaftern und der dauerhaften Zusammenarbeit mit anderen grossen Marken erhöhen die Jungfraubahnen auch international ihre Bekanntheit sowie die Anziehungskraft der Tourismusdestination. Sie fördern ihr Image als Reiseziel für Gäste weltweit sowie als attraktive Unternehmung für Kapitalgeber sowie Arbeitnehmer. Durch ihr Sponsoring erhöhen die Jungfraubahnen ihren Markenwert.

Sponsoring Dossier

Bitte senden Sie uns Ihre Dokumentation mit Angaben zum Event und den gewünschten Leistungen und Gegenleistungen an folgenden Kontakt:

Kontakt

Daniela Roth
Sponsoring/Corp. Communications
Harderstrasse 14
CH-3800 Interlaken

Fax
+41 33 828 72 64
Kontakt speichern (VCF)

Kontakt

Daniela Roth
Sponsoring/Corp. Communications
Harderstrasse 14
CH-3800 Interlaken

Fax
+41 33 828 72 64
Kontakt speichern (VCF)