Marcel Jäggi wird neuer Leiter Parkhaus Lauterbrunnen

Per 1. Februar 2016 übernimmt Marcel Jäggi die Betriebsleitung des Parkhauses in Lauterbrunnen. Er ist der Nachfolger von Walter von Allmen, welcher nach 28 Jahren die Leitung abgibt und in Pension geht.

Ab Montag, 1. Februar 2016, ist Marcel Jäggi der neue Leiter des Parkhauses in Lauterbrunnen. Heute Donnerstag, 28. Januar, erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe mit seinem Vorgänger Walter von Allmen, welcher das Parkhaus während 28 Jahren geleitet hatte.

Marcel Jäggi ist seit Mai 2013 stellvertretender Betriebsleiter des Parkhauses Lauterbrunnen (PHL). Bei den Jungfraubahnen arbeitet er bereits seit 1993. Er war mitunter als Fahrdienstleiter bei der Schynige Platte-Bahn tätig, bevor er als Mitarbeiter PHL nach Lauterbrunnen gewechselt hat. Der gelernte Kaufmann verfügt über langjährige Berufserfahrung bei den Jungfraubahnen und hat sich im Rahmen einer internen Kaderschulung weitergebildet. Marcel Jäggi ist 44 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Mit seiner Familie wohnt er in Matten.

Organisatorisch wird das Parkhaus Lauterbrunnen neu dem Betriebseinheitenleiter der Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) Stefan Wittwer unterstellt.