Weiterhin gute Pistenverhältnisse und Wintersport bis 25. April 2021 möglich

Die Pistenverhältnisse in der Jungfrau Ski Region rund um die Kleine Scheidegg sind weiterhin bestens. Mit dem Schneefall von heute Montag gab es nochmals eine Neuschnee-Schicht dazu. Deshalb haben die Jungfraubahnen entschieden, dass die Wintersportanlagen rund um die Kleine Scheidegg teils bis zum 25. April 2021 offenbleiben.

Spätestens ab Mittwoch dürften die Pisten und Anlagen im Gebiet der Kleinen Scheidegg wieder in der Sonne glänzen. Deshalb wird die Wintersaison in diesem Bereich der Jungfrau Ski Region bis zum 25. April 2021 verlängert. Die Sesselbahnen Eigernordwand und Wixi werden in dieser Zeit mit einem umfangreichen Pistenangebot die ganze Zeit in Betrieb sein. Weitere Sesselbahnen wie zum Beispiel Lauberhorn oder Arven werden je nach Nachfrage und Witterung ebenfalls geöffnet.

Bis zum 18. April 2021 sind die Sesselbahnen Eigernordwand, Wixi, Lauberhorn und Arven sowie die Talpiste NewsMettlen in Betrieb, die Sesselbahn Honegg wird von Donnerstag bis Sonntag in Betrieb sein.

Welche Bahnen und Pisten geöffnet sind, entnehmen Sie am besten den Angaben auf der Website:https://www.jungfrau.ch/de-ch/live/pistendaten/

Jungfraubahn fährt durchgehend

Aufgrund der Nachfrage wird die Jungfraubahn neu auch während der Seilkürzungsarbeiten am Eiger Express fahren. Dazu werden die geplanten Unterhalts- und Umbauarbeiten anders organisiert. Das heisst, dass das Jungfraujoch – Top of Europe auch in der Zeit vom 26. April bis 7. Mai durchgehend erreichbar sein wird. Die Anfahrt zur Kleinen Scheidegg erfolgt während der Woche mit der Wengernalpbahn (WAB) über Grindelwald/Grindelwald Grund, im Stundentakt. Am Wochenende vom 1./2. Mai ist auch der Eiger Express in Betrieb.

Zwischen Wengen und Kleine Scheidegg wird die WAB zwecks konzentriertem Unterhalt an Fahrbahn und Rollmaterial den Betrieb vom Montag, 26. April 2021, bis und mit Freitag, 7. Mai 2021, einstellen. Zwischen Lauterbrunnen und Wengen verkehrt die WAB weiterhin gemäss Fahrplan täglich im Halbstundentakt.

Vom 10. Mai 2021 bis und mit 21. Mai 2021 werden an der WAB-Strecke auf der Grindelwald-Seite Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Deshalb wird die WAB in dieser Zeitspanne nicht verkehren. Dafür ist der Eiger Express dann wieder täglich in Betrieb.