16 Top Ausflugsziele in Interlaken und Umgebung

Romantisch und nostalgisch. Imposant und atemberaubend. Entdecke die schönsten Flecken in der Jungfrau Region.

Interlaken, Grindelwald und Lauterbrunnen sind ideale Ausgangspunkte, um eine der eindrücklichsten Gebirgslandschaften Europas zu erkunden. Um die spannendsten Hotspots in der Jungfrau Region zu entdecken. Um Eiger, Mönch und Jungfrau immer wieder neu zu erleben.

1. Jungfraujoch – Schönste Rundsicht der Alpen

 

Jungfraubahnen, Sphinx, Jungfraujoch-Top-of-Europe, Jungfraujoch, Innenaufnahme
Jungfraujoch Sphinx Terasse mit Aussicht auf den Aletschgletscher

Höher geht’s nicht. Schneller und bequemer auch nicht. Ein ultraschneller Lift bringt dich in 25 Sekunden zum 108 Meter höher gelegenen Observatorium einer internationalen Forschungsstation. Die Lifttüren öffnen sich, du betrittst die Aussichtsterrasse der Sphinx und brauchst dann nichts mehr zu tun, als die einzigartige Rundsicht zu geniessen. Auf der einen Seite hast du den Blick ins Schweizer Mittelland bis zu den Vogesen, auf der anderen das UNESCO-Welterbe mit dem Aletschgletscher, gesäumt von Viertausendern. Mehr Weitblick gibt’s nirgends. Mach ein paar Bilder und lass deine Freunde mitgeniessen.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald (schnelle Variante) oder Lauterbrunnen. In Grindelwald umsteigen auf den Eiger Express, dann von der Station Eigergletscher mit der Jungfraubahn aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Reisedauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde 36 Minuten. 

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

 

 

2. Jungfraujoch mit Schweizer Fahne

Jungfraubahnen, Jungfraujoch, Jungfraujoch-Top-of-Europe, Innenaufnahme
Schweizer Fahne Jungfraujoch

Wenn du beim höchstgelegenen Bahnhof Europas aus der Jungfraubahn steigst, kennst du das Gefühl von Top of Europe noch nicht. Zehn Minuten zu Fuss brauchst du, um dann ganz oben zu stehen und dieses Gefühl von unendlicher Weite, diese Rundsicht der Extraklasse zu erleben. Das möchtest du festhalten für dich und deine Freunde. Lass dich vor dem Wappen der Schweiz fotografieren. Jetzt kannst du auf den sozialen Medien mit Recht behaupten, dass du in Europa ganz oben warst auf 3454 Metern über Meer. Top of Europe eben.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Von dort mit der Jungfraubahn direkt aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 2 Stunden.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch 
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

3. Gletschertour im Eispalast auf dem Jungfraujoch

Jungfraubahnen, Jungfraujoch, Jungfraujoch-Top-of-Europe, Eispalast, Innenaufnahme
Jungfraujoch Eispalast

Du hast das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch mit dem grössten Gletscher der Alpen bestaunt. Und nun möchtest du wissen, wie sich diese eisige Pracht aus der Nähe anfühlt. Willkommen im Eispalast, einer weiteren Attraktion auf dem Jungfraujoch – Top of Europe. Auf einem spiegelglatten Rundgang durch eine frostige Welt warten Kunstwerke lokaler Künstler auf dich. Adler, Pinguin und Bär sehen aus, als seien sie eben erst zu Eis erstarrt. Und Charlie Chaplin bringt dich auch bei minus drei Grad Celsius zum Schmelzen. Zum Aufwärmen gönnst du dir nach dem eisigen Rundgang am besten einen Kaffee oder einen Grog in einem der Restaurants.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald (schnelle Variante) oder Lauterbrunnen. In Grindelwald Terminal umsteigen auf den Eiger Express, dann von der Station Eigergletscher mit der Jungfraubahn aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Reisedauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde 36 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

4. Eismeer: auf dem Weg zum Jungfraujoch

MOENCH BE
Ausblick von der Station Eismeer

Bisher hast du die weisse Pracht der Alpen nur von Ferne gesehen. Wenn du aufs Jungfraujoch fährst, bekommst du bei der Station Eismeer erstmals einen Eindruck, wie sich diese einzigartige Welt aus der Nähe präsentiert. Erratische Eisblöcke unter einer Decke aus ewigem Schnee, etwas weiter weg das Panorama der imposanten Viertausender – ein Bild wie vor tausenden Jahren. Das bekommst du beim 5-minütigen Zwischenhalt auf 3160 Meter über Meer zu sehen. Nutze diesen Halt auf der Bergfahrt für ein persönliches Erinnerungsbild. Es wird dich immer daran erinnern, wie Eis und Felsen die Schweizer Alpen formen und prägen.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald (schnelle Variante). In Grindelwald Terminal umsteigen auf den Eiger Express, dann von der Station Eigergletscher mit der Jungfraubahn aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Reisedauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde 36 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

5. Eiger Express: Eigernordwand zum Anfassen

Abend-Morgenstimmung, Bahnen-Maschinen, Berge, Eiger, Eiger-Express, Herbst, Silberhorn, Sommer, V-Bahn, Verhältnisse
Eiger Express vor der Nordseite des Eiger

Sie ist mit 1800 Metern die weitaus höchste der berühmten Nordwände in den Alpen. Und sie fasziniert Alpinisten ebenso wie andere Besucher seit Generationen: die mächtige Eigernordwand. Mit dem Eiger Express kommst du der imposanten Wand aus Felsen und Eis zum Greifen nahe. Die modernste 3S-Bahn der Welt, die Grindelwald mit der Station Eigergletscher verbindet, bringt dich auf Tuchfühlung mit der «Wand der Wände». Ihr Anblick lässt dich nur noch ehrfürchtig staunen und jene bewundern, die sich an ihre Durchsteigung wagen. Mutige Alpinisten haben über 30 Routen erschlossen. Die Faszination für die Eigernordwand und der Respekt vor ihr ist bis heute unverändert.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald Terminal. Dort umsteigen und mit dem Eiger Express direkt zum Eigergletscher. Fahrdauer vom Grindelwald Terminal zur Station Eigergletscher: 15 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #eigernordwand
Ort: Grindelwald - Eiger

6. Eigergletscher: mitten in hochalpiner Bergwelt

Eigergletscher Luftaufnahme Abendstimmung Winter 2
Station Eigergletscher

Bergstation des Eiger Express, Ausgangspunkt für die Fahrt aufs Jungfraujoch, rundherum einen der beeindruckendsten Ausblicke auf die hochalpine Bergwelt: Das ist die Station Eigergletscher. Sie verbindet das Wander- und Skigebiet am Fuss der Eigernordwand mit der faszinierenden Welt aus Eis und Schnee des Jungfraujochs. Von hier geht es weiter zum Jungfraujoch – Top of Europe. Bist du im Winter mit Ski, Snowboard oder Schlitten unterwegs, stehen dir hier zahlreiche Abfahrtsrouten, Wander- und Schlittelwege offen. Im Sommer hast du die Wahl zwischen alpinen Wander- und sanft abfallenden Fusswegen. Bevor du aber weiterziehst, solltest du dir im Bistro eine kleine Stärkung gönnen und ganz einfach die grossartige Aussicht auf dich wirken lassen.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald Terminal. Dort umsteigen und mit dem Eiger Express direkt zum Eigergletscher. Fahrdauer vom Grindelwald Terminal zur Station Eigergletscher: 15 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #eigergletscher
Ort: Eigergletscher

7. Bezaubernde Reflexionen auf der Kleinen Scheidegg

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Kleine-Scheidegg, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Fallbodensee Kleine Scheidegg

An der Eigernordwand hat sich schon mancher die Zähne ausgebissen. Beim Fallbodensee oberhalb der Kleinen Scheidegg zeigt eine Ausstellung im «Chilchli» (kleine Kirche) Aufstieg und Fall berühmter Berghelden. Du hast es nicht so schwer. In 30 Minuten spazierst du vom Bahnhof Kleine Scheidegg gemütlich zur ehemaligen Trafostation. Gleich daneben bietet sich der Fallbodensee für eine Verschnaufpause zum Verweilen an. Das Besondere an ihm: In seinem klaren, stillen Wasser spiegeln sich Eiger, Mönch und Jungfrau bezaubernder als in jedem anderen Wasser – und das auf einer Wasserfläche, die mit ihrer türkisen Farbe mehr an Südsee als an das monumentale Alpenpanorama erinnert. Vom Fallbodensee kannst du auf verschiedenen einfachen Routen nach Grindelwald oder Wengen wandern.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Mit Anschluss an die Jungfraubahn Richtung Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde und 15 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #fallbodensee
Ort: Kleine Scheidegg

8. Königliche Panaromasicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau

Maennlichen Royal Walk Sommer
Royal Walk Aussichtsplattform

Kein Zweifel, die Panoramasicht vom Männlichen ist an sich schon edel: die Kleine Scheidegg, das Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau, das Lauterbrunnental mit den Bergketten des Berner Oberlandes. Der «Royal Walk» setzt dieser Szenerie aber noch die Krone auf. Der Themenweg führt von der Bergstation der Grindelwald-Männlichen Bahn über einen bequemen Fussweg in 25 Minuten zum Gipfel. An der Eingangspforte beginnt der Weg durch dein zukünftiges Königreich. Unterwegs triffst du auf einen Hofmaler, erkundest vielfältige Schätze und lernst deinen Hofstaat kennen. Am Ende erwartet dich einen Gipfelplattform in Kronenform, die dir nichts weniger als eine königliche Panoramasicht bietet. Übrigens: Der «Royal Walk» ist auch im Winter ein Highlight.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Grindelwald Terminal. Dort umsteigen und mit der Grindelwald-Männlichen Bahn zum Männlichen hochfahren. Fahrdauer ab Grindelwald Terminal: knapp 20 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #männlichen #grindelwald #wengen
Ort: Männlichen

9. Bahnfahrt mit Sicht wie ein Gedicht

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, Wengen, jungfrau.ch
Aussicht aufs Lauterbrunnental von Wengwald

Gerade mal 20 Minuten brauchst du, um auf eine kleine Reise zu gehen, die dir ein Aussichtserlebnis vom Feinsten zu bieten wird. In dieser Zeitspanne bringt dich der Zug von Interlaken nach Lauterbrunnen, wo du auf die Wengernalpbahn umsteigst. Dann beginnt deine Entdeckungsreise. Und zu entdecken gibt es viel: Die Jungfrau im Hintergrund, flankiert vom gewaltigen Panorama der Berner Alpen, zu Füssen das spektakuläre Lauterbrunnental, gegenüber den weiss leuchtenden Staubbachfall, der über die Felswand ins Tal stürzt. im komplett autofreien Wengen erwartet dich ein Bergerlebnis der unverfälschten Art. Zeit zum Erholen oder weiter hinauf, auf den Männlichen oder Richtung Jungfraujoch. Zu Fuss oder mit den Bahnen.

Mit der Bahn
Via Bern oder Luzern nach Interlaken Ost. Umsteigen auf die Berner Oberland-Bahn nach Lauterbrunnen. Umsteigen auf die Wengernalpbahn nach Wengen.

Mit dem Auto (Wengen ist autofrei)
Via Bern oder Luzern nach Interlaken. Oder von Süden via Grimselpass (nur im Sommer) oder via Simplonpass und Lötschberg-Autoverlad nach Interlaken. Dann den Schildern nach Grindelwald und Lauterbrunnen folgen. Parkmöglichkeiten im Parkhaus beim Bahnhof. Mit der Wengernalpbahn nach Wengen. Wengen ist autofrei.

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #wengen #lauterbrunnen
Ort: Wengwald

10. Winteregg: Familienerlebnis mit Ausblick

Winteregg
Winteregg

Die Gabel in den saftigen Kuchen versenken, in die Sonne blinzeln und das Panorama auf sich wirken lassen, während die Kinder auf dem Spielplatz die Zeit vergessen. So sieht ein Nachmittag auf Winteregg aus. Auf halbem Weg zwischen Grütschalp und Mürren gelegen, bietet dir Winteregg ein komplettes Familienprogramm. Während die Kids auf dem Kinderspielplatz «Auf der Alp» mit liebevoll geschnitzten Tieren auf Tuchfühlung gehen, das Klettergerüst hochkraxeln und die Rutschbahn hinuntersausen, geniesst du entspannt den atemberaubenden Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Der Detektiv-Trail, ein Rätselweg der Extraklasse, zieht auch den anspruchsvolleren Nachwuchs in seinen Bann – und vermittelt gleich noch Einblicke in die Vielfalt der Jungfrau Region.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen. Umsteigen auf die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren. In Grütschalp von der Luftseilbahn auf die Schmalspurbahn wechseln oder zu Fuss etwa eine halbe Stunde auf einem einfachen Fussweg nach Winteregg spazieren.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #winteregg #muerren
Ort: Winteregg

11. Schweben und Fliegen auf Grindelwald First

Erlebnisse-Aktivitaeten, Grindelwald-First-Sommer, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
First Cliff Walk Grindelwald-First

Schwerkraft? Nie gehört. Wenn du auf Grindelwald First den Felsen auf dem First Cliff Walk umrundest, vergisst du jede Erdanziehung. Du scheinst zu schweben. Direkt unter deinen Füssen stürzt der Fels senkrecht ab. Doch keine Angst, hier bist du sicher, hier kannst du deinen Blick frei über das grossartige Alpenpanorama schweifen lassen. Die Anfahrt zu diesem Schwebeerlebnis ist denkbar einfach: Im Halbstundentakt fahren Züge von Interlaken Ost nach Grindelwald. Die Gondelbahn führt dich von der Talstation im oberen Dorfteil in 25 Minuten auf First hoch. Und los geht’s. Übrigens: Wenn du noch mehr Lust auf Fliegen und Schweben hast, kannst du gleich neben dem Bergrestaurant den First Flieger und den First Glider testen. Mit ihnen saust du eine 800 Meter lange Flugstrecke mit über 80 Stundenkilometern hinunter.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn oder dem Auto nach Grindelwald. Mit der Firstbahn ab Talstation im oberen Dorfzentrum in drei Abschnitten nach Grindelwald-First. Fahrdauer ab Grindelwald: rund 25 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @grindelwaldfirst
Hashtag: #grindelwaldfirst #firstcliffwalk
Ort: First Cliff Walk by Tissot

12. Blaues Juwel bei Grindelwald

Erlebnisse-Aktivitaeten, Grindelwald-First-Sommer, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Bachalpsee Grindelwald-First

Der Bachalpsee reist als Postkarte um die Welt. Dennoch mag kein Foto die Ausstrahlung des Bergsees in ihrer umwerfenden Schönheit ganz zu fassen. Man muss das blaue Juwel einfach selbst gesehen haben. Ein breiter Wanderweg führt dich von der Bergstation der Firstbahn in Grindelwald vorbei an lieblichen Blumenweisen zum malerischen Bergsee. Postkartenwetter, Alpenglühen oder Sternenhimmel – was immer dein Ding ist, der Bachalpsee ist bei jeder Tageszeit und jedem Wetter die einstündige Wanderung wert. Unser Tipp: Steh zeitig auf, am frühen Morgen ist das Spiegelbild des Schreckhorns am ruhigsten. Dann bleibt auch genügend Zeit, um das Wanderparadies von Grindelwald First zu erkunden und zurück an der Bergstation mit dem First Flieger in die Tiefe zu fliegen.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn oder dem Auto nach Grindelwald. Mit der Firstbahn ab Talstation im oberen Dorfzentrum in drei Abschnitten nach Grindelwald-First. Fahrdauer ab Grindelwald: rund 25 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @grindelwaldfirst
Hashtag: #grindelwaldfirst #bachalpsee
Ort: Bachalpsee

13. Alpentainment für die ganze Familie

Mönch, Eiger, Eiger-Mönch-Jungfrau, Jungfrau, Schynige-Platte, Spielplatz
Schynige Platte Lily's Photopoint

Auf der Schynige Platte gibt es «Top of Swiss Tradition» auch speziell für die kleinen Gäste. Die Kuh Lily steht dafür ein. Sie ist nicht irgendeine Kuh, sondern eines der bekannten Originale aus der Kindertraumfabrik der Trauffer Holzspielwaren. Ein Höhepunkt wartet beim Fotopoint mit der Kuh Lily auf dich. Denn eines musst du wissen: Lily liebt es, fotografiert zu werden. Nach der Fotosession wartet im Restaurant eine herrliche «Lily Glace» auf die Schleckmäuler. Die Schynige Platte ist eben echtes Schweizer Alpentainment für die ganze Familie. Folge einfach dem Lily-Pfad.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Wilderswil. Mit der historischen Schynige Platte-Bahn über die Alp Breitlauenen auf die Schynige Platte. Fahrdauer ab Wilderswil: rund 1 Stunde.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @schynigeplatte
Hashtag: #schynigeplatte
Ort: Schynige Platte

14. Schynige Platte mit Blumenmeer und Alpenblick

Mönch, Eiger, Eiger-Mönch-Jungfrau, Jungfrau, Wandern, Schynige-Platte
Naturkino Schynige Platte

In den Alpen findest du keinen Ort, der mit der Blumenvielfalt auf der Schynige Platte mithalten kann. Um in die monatlich wechselnde Blütenpracht einzutauchen, brauchst du nur dem Swiss Flower & Panorama Trail zu folgen. Gleich bei der Bahnstation geht es los. Mit der Panoramawanderung machst du eine der abwechslungsreichsten Kurztouren (1h 15m), die dich durch bunte Blumenarrangementsführt. Fantastische Bergkulisse inklusive. Wir haben die imposantesten Ausblicke schon mal für dich gerahmt. Riesige Bilderrahmen setzen die Berglandschaft in Szene. Komm hoch und mach dir dein eigenes Bild.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Wilderswil. Mit der historischen Schynige Platte-Bahn über die Alp Breitlauenen auf die Schynige Platte. Fahrdauer ab Wilderswil: rund 1 Stunde.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @schynigeplatte
Hashtag: #schynigeplatte
Ort: Schynige Platte

 

15. Harder Kulm: Magischer Rundblick mit zwei Seen

Erlebnisse-Aktivitaeten, Harder-Kulm, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Zwei-Seen-Steg Harder Kulm

Mit einem 5-Minuten Spaziergang kommst du vom Bahnhof Interlaken Ost zur Talstation der Harderbahn, die dich zum Harder Kulm hinauffährt. Mit einer durchschnittlichen Steigung von 64 Prozent ist schon die Bahnfahrt ein Erlebnis. Wenn sich dann mit zunehmender Höhe langsam Eiger, Mönch und Jungfrau in dein Blickfeld schieben, wirst auch du in den Chor begeisterter Ahs und Ohs einstimmen. Vollends atemberaubend wird es, wenn du oben angekommen bist und auf dem Zwei-Seen-Steg den Boden unter den Füssen verlierst. Der Steg in luftiger Höhe bietet dir eine einmalige Aussicht auf den Brienzersee zur Linken, den Thunersee zur Rechten und Interlaken mit der Höhematte dazwischen. Wenn du mehr davon willst, folgst du dem Panoramaweg oder nimmst im orientalisch anmutenden Panorama-Restaurant Platz.

Anreise
Mit einem 5-Minuten Spaziergang kommst du vom Bahnhof Interlaken Ost zur Talstation der Harderbahn, die dich zum Harder Kulm hinauffährt. 3 Minuten von der Bergstation entfernt liegt der Zwei Seen Steg direkt beim Panorama-Restaurant Harder Kulm.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @harderkulm
Hashtag: #harderkulm
Ort: Harder Kulm

16. Grösster Souvenir-Shop in Interlaken

Erlebnisse-Aktivitaeten, Flagshipstore, Innenaufnahme, Interlaken, Jungfraubahnen, Lindt, Partnerschaften, Shop, Store, Swatch, Verhältnisse, Victorinox, jungfrau.ch
Flagship Store Interlaken Victorionx

Mitten in Interlaken wartet eine Alpen-Wunderwelt der besonderen Art darauf, von dir entdeckt zu werden: der Top of Europe Flagship Store. Im exklusivsten Souvenir-Shop der Schweiz gibt es auf zwei Etagen alles, was die Schweiz ausmacht: Schokolade, Uhren, Taschenmesser, Schneekugeln, Schlüsselanhänger und viele Geschenke mehr. Im Erdgeschoss flanierst du an Uhren vorbei durch den Silberwald. Auf dem Weg nach oben erklimmst du Felsen und Gletscher, wo dich schliesslich 30'000 echte Schweizer Sackmesser von der Decke begrüssen. Einmal oben, belohnt dich die grösste Instawall der Schweiz mit grandiosen Ausblicken in die Jungfrau Region. Hier gelingt dir garantiert ein fantastisches Selfie.

Lage
An der Flanier- und Shoppingmeile mitten in Interlaken: Höheweg 35.

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #topofeurope #jungfraujoch
Ort: Top of Europe Flagship Store, Interlaken

Weitere Ausflugsziele in der Jungfrau Region

Paragliding in Interlaken

Erlebnisse-Aktivitaeten, Interlaken, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Sicht auf Jungfrau von Interlaken

Was wäre der Höheweg, ja ganz Interlaken ohne die Höhematte? Die grosse Wiese, unverbaut bis heute und von Bäumen und Blumen gesäumt, liegt zwischen den Bahnhöfen Ost und West. Sie macht die Hotel- zur Flaniermeile und verleiht dem Ort eine geniale Unverwechselbarkeit. Die einmalige Aussicht vom Höheweg über die Höhematte auf die schneebedeckte Jungfrau ist das Wahrzeichen von Interlaken. Dieses Panorama ist schlicht traumhaft, so wohltuend verschwenderisch. Hier planst du deine nächsten Ausflüge auf den Hausberg Harder Kulm in deinem Rücken und die Schynige Platte vor dir, auf das Jungfraujoch und in die Adventure-Hochburg Grindelwald. Wenn wir gerade davon sprechen: Abenteuer kannst du auch mitten in Interlaken haben. Wenn du einen Gleitschirmflug buchst, landest du auf der Höhematte.

Mit der Bahn
Via Bern oder Luzern nach Interlaken Ost oder Interlaken West.

Mit dem Auto
Via Bern oder Luzern nach Interlaken. Von Süden via Grimselpass (nur im Sommer) oder via Simplonpass und Lötschberg-Autoverlad nach Interlaken.

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #jungfrau #interlaken
Ort: Interlaken

Die Sicht auf die Jungfrau von der Höhematte in Interlaken ist kostenlos. 

Fantastische Rundsicht auf dem Jungfraujoch

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Jungfraujoch-Top-of-Europe, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Sicht auf Aletschgletscher vom Plateau Jungfraujoch

Zehn Minuten von der Bahnstation Jungfraujoch entfernt erwartet dich der coolste Hotspot der Alpen. Auf dem Plateau hast du auf der einen Seite den Blick ins Mittelland bis zu den Vogesen, auf der anderen der Aletschgletscher, gesäumt von Viertausendern. Mehr Weitblick gibt’s nirgends. Und wenn du dich sattgesehen hast, erwarten dich rund um den höchsten Bahnhof Europas weitere Attraktionen: der Eispalast, eine Zeitreise zu den Anfängen der Jungfraubahn und ein 360-Grad-Kino. Oder ganz einfach eine Erfrischung in einem der Restaurants.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Von dort mit der Jungfraubahn direkt aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 2 Stunden.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch 
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

Du und das Jungfraujoch

Jungfraujoch Top Of Europe Selfie Point
Selfie Point

Du bist viele Kilometer gereist, um zu sehen, was die Schweiz ausmacht. Auf dem Jungfraujoch findest du alles, was du an diesem Land magst, zehn Minuten von der Bahnstation entfernt: Schnee, Eis und die beste Rundumsicht auf die Alpengipfel. Da fehlst nur noch du. Mach dein Bild der Schweiz perfekt und fotografiere dich beim Selfie Point mit Schweizerfahne und Forschungsstation Sphinx im Hintergrund. Wenn es noch mehr Weitsicht sein soll, nimmst du den Schnelllift zur Aussichtsplattform der Forschungsstation oder setzt dich ins Restaurant mit Ausblick auf den Aletschgletscher.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Von dort mit der Jungfraubahn direkt aufs Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 2 Stunden.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch 
Ort: Jungfraujoch - Top of Europe

Smaragd der Alpen auf der Kleinen Scheidegg

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Kleine-Scheidegg, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Speichersee Kleine Scheidegg

Vom Bahnhof auf der Kleinen Scheidegg sind es kaum fünf Minuten bequemer Fussmarsch bis zu diesem Kleinod neben der Bergstation der Sesselbahn Arven. Intensiv blaugrün leuchtet der namenlose Bergsee bei der Kleinen Scheidegg, bei windstillem Wetter spiegeln sich Eiger, Mönch und Jungfrau in seiner Oberfläche. Da kannst du ausspannen, picknicken oder einfach die monumentale Alpenkulisse auf dich einwirken lassen. Und wenn der Magen knurrt und die Kehle trocken ist, schafft das Bergrestaurant Kleine Scheidegg gleich um die Ecke Abhilfe.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Mit Anschluss an die Jungfraubahn Richtung Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde und 15 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #kleinescheidegg
Ort: Kleine Scheidegg 

Schynige Platte mit grandiosen Aussichten

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Must See Tour, Schynige-Platte, Sommer, jungfrau.ch
Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau nach dem Grätlitunnel Schynige Platte

Die Aussicht verzaubert schon nach dem Start in Wilderswil: In langen Kurven windet sich die historische Bahn durch Weiden und Laubwälder aufwärts. Du hast stets eine grandiose Sicht auf den Thuner- und den Brienzer See. Richtig spektakulär wird die Sicht aber nach dem Grätlitunnel. Nach 158 Metern im Dunkeln taucht die fantastische Umgebung am Ende des Tunnels wieder auf – mitten drin Eiger, Mönch und Jungfrau. Manche sagen, es gebe keine schönere Sicht auf das Dreigestirn. Überzeuge dich selbst. In kaum 5 Minuten bringt dich der Zug von Interlaken nach Wilderswil. Nach dem Umsteigen in die Schynige Platte-Bahn tuckerst du in 50 Minuten gemächlich auf diesen Aussichtsberg.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn oder dem Auto nach Wilderswil. Mit der historischen Schynige Platte-Bahn über die Alp Breitlauenen auf die Schynige Platte. Fahrdauer ab Wilderswil: rund 1 Stunde.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @schynigeplattetopoftradition
Hashtag: #schynigeplatte #grätlitunnel
Ort: Schynige Platte

Inspiration und Tiefblick auf Breitlauenen

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Must See Tour, Schynige-Platte, Sommer, jungfrau.ch
Aussicht auf Thunersee und Interlaken von Breitlauenen Schynige Platte

Breitlauenen, auf halber Strecke von Wilderswil zur Schynige Platte gelegen, ist ein besonderer Ort: stotzige Weiden, Felsen, den Thuner- und den Brienzersee, Bergketten. Solche Naturspektakel waren ganz nach dem Gusto des Schweizer Kunstmalers Ferdinand Hodler. Als Bergbahn-Fan der ersten Stunde fuhr er mehrmals mit der Schynige Platte-Bahn bis Breitlauenen. Da fand er eine perfekte Stelle für seine Sujets. Wenn du dich wenige Meter von der Bahnstation an den Ferdinand-Hodler-Aussichtspunkt stellst, wirst du diese Vorliebe verstehen. Und wenn du nachher Appetit auf etwas Schmackhaftes verspürst, wartet das schmucke Bistro bei der Bahnstation mit der besten hausgemachte Fruchtwähe im Berner Oberland auf. Für die Fahrt von Interlaken nach Breitlauenen musst du etwa 45 Minuten einplanen.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn oder dem Auto nach Wilderswil. Mit der historischen Schynige Platte-Bahn über die Alp Breitlauenen auf die Schynige Platte. Fahrdauer ab Wilderswil: rund 1 Stunde.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @schynigeplattetopoftradition
Hashtag: #schynigeplatte
Ort: Breitlauenen

Spazieren vor Eiger, Mönch und Jungfrau

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, Winteregg-Muerren, jungfrau.ch
Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau von Winteregg

Auf dem Spaziergang von Grütschalp nach Winteregg sind Eiger, Mönch und Jungfrau deine treuen Begleiter. Manchmal verschwindet das Trio kurz hinter Fichten – um sich gleich wieder in voller Grösse zu zeigen, wenn du eine Alpweide überquerst. Die Natur rahmt die drei berühmten Berge immer wieder anders. Nach 30 Minuten oder, wenn du oft stehen bleibst, länger, erwartet dich die Station Winteregg mit Bergrestaurant und Kinderspielplatz. Hier kannst du weiter wandern nach Mürren oder mit der Bahn zurück nach Grütschalp fahren. Du erreichst Grütschalp von Lauterbrunnen in wenigen Minuten mit der Luftseilbahn. Für die Anreise von Interlaken nach Lauterbrunnen mit der Bahn musst du mit ca. 25 Minuten rechnen (inkl. Umsteigen).

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn oder dem Auto nach Lauterbrunnen (Parkhaus bei Bahnhof/Talstation). Mit der Kabinenseilbahn nach Grütschalp. Umsteigen auf die Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren (BLM) nach Winteregg. Fahrdauer ab Lauterbrunnen: 11 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #winteregg
Ort: Winteregg

Klettern wie ein Steinbock hoch über Interlaken

Erlebnisse-Aktivitaeten, Harder-Kulm, Jahreszeit, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Augstmatthorn

Am Augstmatthorn lebt die grösste Steinwildkolonie im Berner Oberland. Um sie zu besuchen, musst du fast so trittsicher und ausdauernd sein wie die Bergziegen. 6 Stunden dauert die Tour mindestens. Von Interlaken fährst du mit der Harderbahn auf den Harder Kulm. Bei der Bergstation nimmst du den Spazierweg zum Panoramarestaurant - deine Chance für eine letzte Stärkung. Gleich daneben geht es dann steil den prächtigen Bergwald hoch, auf dem Gratweg rechts und links steil runter. Also pass auf den Weg auf, wenn du das Panorama bestaunst: Du hast den Brienzersee vor Augen, dahinter die Schynige Platte, die Faulhorn-Kette und natürlich Eiger, Mönch und Jungfrau. Für diese Wanderung musst du die guten Schuhe anziehen und Erfahrung als Berggänger haben.

Anreise
Der Wanderweg von der Harder Kulm Bergstation ist gut ausgeschildert in Richtung Augstmatthorn und dauert ca. 3 Stunden pro Weg.  

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @harderkulmtopofinterlaken
Hashtag: #harderkulm #augstmatthorn
Ort: Augstmatthorn

Kleine Scheidegg mit Eigernordwand

Erlebnisse-Aktivitaeten, Jahreszeit, Kleine-Scheidegg, Must See Tour, Sommer, jungfrau.ch
Jungfraubahn am Bahnhof Kleine Scheidegg

Eine halbe Stunde ab Grindelwald, etwas mehr als eine Stunde ab Interlaken Ost – und du bist da, wo dich die monumentale Nordwand des Eiger willkommen heisst. Steig aus und lass die Alpenluft in deinem Haar spielen. Und lass dich beeindrucken. Von der Wucht der eisbedeckten Eigernordwand. Vom Rundum-Panoramablick. Von der Weite des Himmels. Und natürlich vom legendären Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Vor dieser Kulisse locken zahlreiche Ausflüge: auf dem Eiger Trail wandern, das Lauberhorn erobern oder aufs Jungfraujoch weiterfahren.

Anreise
Mit der Berner Oberland-Bahn ab Bahnhof Interlaken Ost nach Lauterbrunnen oder Grindelwald. Umsteigen auf die Wengernalpbahn und auf die Kleine Scheidegg fahren. Mit Anschluss an die Jungfraubahn Richtung Jungfraujoch – Top of Europe. Fahrdauer ab Interlaken Ost: 1 Stunde und 15 Minuten.

Betriebsdaten

Teile deine Momente auf Instagram und Facebook
Tag: @jungfraujochtopofeurope
Hashtag: #jungfraujoch #kleinescheidegg
Ort: Kleine Scheidegg Bahnhof