Baustelleninfo V-Bahn - Juni 2019

Die Baustellen in Grindelwald Grund, am Eigergletscher und bei der Männlichenbahn laufen im Normalbetrieb. Die Arbeiten an der Strecke 3S werden aufgrund der späten Schneefälle im Verlaufe des Monats Juni aufgenommen. Alle Teilprojekte sind auf Kurs.

Folgende Arbeiten stehen aktuell und in den kommenden Wochen an:

Terminal Grindelwald

BOB-Haltestelle Grindelwald Terminal (Rothenegg):

• Juni 2019: Montagearbeiten der Stahl- und Holzbauten auf dem Perron

• Bis Anfang Juli 2019: Abschluss der Rohbauarbeiten

• Fortsetzung Rohbau Verbindungsgang zu Nordtrakt Terminal

Terminal Grindelwald:

• Fortsetzung Rohbau (Wände und Decken) für den Verbindungsgang zur BOB-Station Grindelwald   Terminal, für den Nordtrakt und Haupttrakt des Terminals

• Bis Ende Juni 2019: Abschluss der Rohbauarbeiten am Nordtrakt

• Parallel wird mit den Innenausbauarbeiten (Elektro, Heizung, Lüftung und Sanitär) in den fertiggestellten Rohbauten begonnen.

Stationen GGM und 3S Eiger Express:

• Fortsetzung Rohbau (Wände und Decken) der neuen Talstationen GGM und 3S Eiger Express

Parkhaus:

• Im Verlauf des Monats Juni werden die Spundwandarbeiten für dieBaugrube abgeschlossen. Bis dahin ist tagsüber infolge der Spundwandarbeiten weiterhin mit Baustellenemissionen zu rechnen.

• Der Abtransport des Aushubmaterials erfolgt mittels LKW über die Strasse talauswärts.

• Beginn der Betonarbeiten für die Fundamente und Bodenplatten


Eigergletscher

• Fortsetzung Rohbau / Betonarbeiten (Boden/Wände) Station Eigergletscher

• Fortsetzung Rohbau / Betonarbeiten (Boden/Wände) Bergstation 3S


Die Materialtransporte WAB zwischen Grund und Salzegg mit Zwischenlagerung in den beiden temporären Hallen der Salzegg werden für die Betonarbeiten intensiviert und finden parallel zum normalen Bahnbetrieb der WAB statt.

Strecke Eiger Express

• Die Montage der Stützen 5, 4, 6 hat sich infolge der Schneefälle / Kälte im Mai 2019 etwas verschoben und wird ab Juni 2019 in dieser Reihenfolge ausgeführt.

• Die Bauarbeiten Fundamente der Stütze 7 werden ab Mitte Juli 2019 ausgeführt.

Info-Pavillon und Baustellen-News

Der Info-Pavillon bei den Büro-Containern in Grindelwald Grund ist an sieben Tagen in der Woche von 08.00–18.00 Uhr geöffnet. Fragen oder Anregungen können per Rückmeldetalon in eine Brief-Box geworfen oder per E-Mail an [email protected] eingesendet werden. Wer sich lieber von zu Hause aus informiert, besucht die Webseite auf www.jungfrau.ch/v-bahn.

Das nächste Baustellenkaffee findet am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 9.00 Uhr im Info-Pavillon statt. Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen.

Hinweis: Die monatlichen Baustellen-Infos werden ab Ende Juni 2019 im Anzeiger Berner Oberland publiziert.

Nachtarbeiten BOB-Station Grindelwald Terminal (Rothenegg)

Im Zeitraum vom 3. bis 19. Juni 2019 werden bei der BOB-Station Grindelwald Terminal die Stahlstützen auf dem Perron montiert, anschliessend wird die Perrondachkonstruktion aufgebaut. Aus Sicherheitsgründen müssen die Arbeiten ausserhalb des Bahnbetriebs durchgeführt werden. Sie finden in Form von Nachtarbeit jeweils zwischen 20.30 und 05.45 Uhr statt. Es handelt sich dabei um Montagearbeiten mit kleinem Lärmfaktor. Die Lärmemissionen werden so gering wie möglich gehalten. Ab 20.30 Uhr bis Betriebsschluss verkehren Bahnersatzbusse.

Hinweis: Vom 3. bis 6. Juni führt der Kanton Arbeiten beim Strassenabschnitt Stalden durch. Grund ist der Abtrag einer instabilen Felspartie, inkl. Felsreinigung. Zwischen 20.00 und 05.00 Uhr wird der Abschnitt jeweils ganz gesperrt. Trotz der Nachtarbeiten bei der BOB verkehrt diese während der Nächte vom 3. bis 6. Juni zwischen Burglauenen und Zweilütschinen bis Betriebsschluss. Der oben erwähnte Bahnersatz erfolgt an diesen Tagen nur zwischen Grindelwald und Burglauenen. Gäste steigen in Burglauenen um.

GGM Männlichenbahn

Die Bau- und Montagearbeiten an der Mittel- und Bergstation werden fortgeführt. Die Stützenmontage ist abgeschlossen, ebenso ist die Seilanlieferung erfolgt. Ab Mitte Juni 2019 erfolgt der Seilzug der zweiten Sektion (Holenstein – Bergstation). Der Rückbau der alten Gondelbahn inkl. der Stützen ist mehrheitlich abgeschlossen.

Ab 22. Juni startet die GGM mit Busbetrieb (Bahnersatz) in die Sommersaison.

Fahrplan: www.maennlichen.ch.

Parkplatzsituation, Ortsbus und Bushaltestelle

Seit 1. April 2019 steht der Männlichenparkplatz nicht mehr für die Parkierung zur Verfügung. Die Ersatzparkplätze auf der Südseite der Lütschine und östlich des Werkhofs bestehen weiterhin. Die Parkplätze Talgietli und Kilchboden können ebenfalls genutzt werden. Die Einweisung der Parkplätze erfolgt über einen Verkehrsdienst. Die Parkgebühr beträgt unverändert CHF 5.- / Tag. Das Nachtparkverbot für Busse auf dem Parkplatz Talgietli gilt weiterhin.

Projekt der Gemeinde Grindelwald: Hochwasserschutz und Erschliessung

Bauarbeiten im Bereich der Station Grindelwald Grund:

• Strassen- und Werkleitungsbau in der Grundstrasse

• Abbruch Skiservice Egger

• Baubeginn Neubau Trafostation WAB Grund


Die Jungfraubahnen, die GGM und die Gemeinde Grindelwald danken allen Betroffenen für ihr Verständnis für die laufenden Bauarbeiten.


Kontakt bei Fragen oder für Anliegen:

[email protected] oder 033 828 71 11