Das SnowpenAir 2018 ist ausverkauft

9‘500 Tickets sind weg. Damit ist das diesjährige SnowpenAir-Konzert restlos ausverkauft. Am Samstag, 7. April 2018, werden Amy Macdonald, Mark Trauffer, Marc Sway und Rapper Julian für ein musikalisches Feuerwerk vor Eiger, Mönch und Jungfrau sorgen.

Die Mischung aus Berner Mundartrock, brasilianisch gefärbten Soulklängen und eindringlichen Pop-Rock-Songs ist auf grosse Nachfrage gestossen. Seit dem Vorverkaufsstart im Oktober 2017 haben 9‘500 SnowpenAir-Fans ein Ticket für das höchstgelegene OpenAir-Konzert im Schnee auf der Kleinen Scheidegg erworben. Seit heute Donnerstag, 29. März 2018, sind keine Tickets mehr erhältlich. Sämtliche Verkaufskanäle wurden geschlossen.

Die Verantwortlichen des SnowpenAirs halten auch in diesem Jahr an ihrem bewährten Konzept mit einem internationalen Hauptact und nationalen Stars fest. Die preisgekrönte Liedermacherin Amy Macdonald kehrt nach acht Jahren zum zweiten Mal auf die SnowpenAir-Bühne zurück. Die Schweizer Erfolgsmusiker Trauffer und Marc Sway sind landesweite Publikumsmagnete. Zum Auftakt erhält mit Rapper Julian erneut ein lokaler Künstler die Chance, sein Talent einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Erstmals gibt es nach dem SnowpenAir eine After-Party. Als Stargast konnte Daniel Kandlbauer gewonnen werden. Der Musiker aus Grindelwald wurde Zweiter bei der zweiten Staffel der Schweizer Castingshow Music Star.