Teilstrecke der Berner Oberland-Bahn unterbrochen

Aufgrund der anhaltend starken Regenfälle kam es heute Nachmittag, 4. Januar 2018, zwischen Zweilütschinen und Lütschental zu einem Erdrutsch. Züge waren keine betroffen. Der Bahnbetrieb der Berner Oberland-Bahn ist auf der Strecke zwischen Zweilütschinen und Grindelwald zurzeit unterbrochen.

Die Aufräumarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitagmittag, 5. Januar. Ab sofort verkehren auf dem betroffenen Streckenabschnitt Bahnersatzbusse. Über eine Wiederinbetriebnahme wird rechtzeitig informiert.

Alle Meldungen