Baubewilligung für Projekt V-Bahn erteilt

Nach über fünfjähriger Planung steht die V-Bahn kurz vor der Umsetzung. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat gestern Donnerstag, 31. Mai 2018, die Baubewilligung für das Gesamt-projekt erteilt. Damit ist die rechtzeitige Inbetriebnahme der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen im Dezember 2019 sichergestellt. Die 3S-Bahn Eigerexpress wird Ende 2020 eröffnet.

Gemeinsam mit der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen (GGM) realisieren die Jungfraubahnen das Projekt V-Bahn mit seinen acht integrierten Bestandteilen zur langfristigen Sicherung der touristi-schen Zukunft der gesamten Jungfrau Region. Nach über fünfjähriger Planung stehen die Seilbah-nen sowie der öV-Anschluss an die Berner Oberland-Bahn (BOB) kurz vor der Umsetzung. Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat gestern Donnerstag, 31. Mai 2018, die Baubewilligung für die V-Bahn erteilt.

Spatenstich und Baubeginn

Gegen den Entscheid des BAV steht der Rechtsweg an das Bundesverwaltungsgericht offen. In sei-ner Medienmitteilung von heute, 1. Juni 2018, äussert sich das BAV dazu wie folgt: «Die Umweltorganisationen haben in Aussicht gestellt, unter den von ihnen formulierten Bedingungen auf eine Beschwerde gegen die Plangenehmigung des BAV zu verzichten. Das BAV hat diese Bedingungen als Auflagen in der Verfügung festgehalten.»

Der offizielle Spatenstich erfolgt, nachdem der Beschwerdeverzicht der Umweltorganisationen vorliegt. Im Anschluss beginnen umgehend die Arbeiten in Grindelwald Grund sowie am Eigergletscher. Höchste Priorität gilt dem Bau der neuen Gondelbahn Grindelwald-Männlichen. Die Bahn ist bis und mit Wintersaison 2018/2019 unverändert in Betrieb. Während des Sommers 2019 bleibt sie ge-schlossen, um pünktlich im Dezember 2019 mit der neuen 10er-Gondelbahn ab dem Terminal Grund in die Wintersaison 2019/2020 zu starten. Ebenfalls im Dezember 2019 erfolgt der direkte Anschluss an den öV mit der Inbetriebnahme der neuen BOB-Station Rothenegg. Die Wengern-alpbahn ab Grindelwald zur Kleinen Scheidegg verkehrt während der gesamten Bauzeit gemäss Fahrplan. Der Eigerexpress wird im Dezember 2020 zusammen mit allen Bestandteilen des Termi-nals sowie dem Parkhaus eröffnet.

Informationen zum Projekt und dessen Baufortschritt gibt es ab Juli 2018 auf Platz im Info-Raum in Grindelwald Grund sowie auf der Webseite unter: www.jungfrau.ch/v-bahn