Baustelleninformationen Dezember 2018

Dank langanhaltender Schönwetterperioden und warmer Temperaturen bis spät in den Herbst hinein konnten die Bauarbeiten für die V-Bahn rasch vorangetrieben werden. Der Zeitplan ist jedoch eng. Um die Gondelbahn Grindelwald-Männlichen und den Eigerexpress pünktlich zu eröffnen, investieren die Jungfraubahnen und die GGM in Winterbaumassnahmen.

Insbesondere die Wintermonate bringen grosse Herausforderungen mit sich. Die Projektverantwortlichen setzen alles daran, die neue Gondelbahn Grindelwald-Männlichen pünktlich am 13. Dezember 2019 zu eröffnen.

Um dieses Ziel zu erreichen, investieren die Jungfraubahnen und die GGM in Winterbaumassnahmen. Nach einer Pause während der Festtage werden die Bauarbeiten am Eigergletscher und in Grindelwald Grund ab dem 7. Januar 2019 wieder aufgenommen.

Wintersport & zusätzliche Parkplätze
Der Wintersport wird durch die Baustelle nicht beeinträchtigt. Seit dem 22. Dezember 2018 bieten alle Skigebiete in Grindelwald und Wengen durchgehenden Wintersportbetrieb an. Sowohl im Gebiet Kleine Scheidegg wie auch im Gebiet Grindelwald-First konnten noch vor den Festtagen erste Talabfahrten geöffnet werden.

Dank der Realisierung von Ersatzparkplätzen auf der Südseite der Lütschine und östlich des Werkhofs stehen diesen Winter im Grund 150 Parkplätze mehr zur Verfügung als in früheren Wintersportsaisons. Damit kann den Gästen auch während der Bauphase Komfort geboten werden.

Die Jungfraubahnen und die GGM danken allen Betroffenen für ihr Verständnis für die laufenden Bauarbeiten und freuen sich auf zahlreiche Wintersportgäste.

Wir wünschen Ihnen einen schwungvollen Start ins neue Jahr!

Info-Pavillon und Kontakt
Der Info-Pavillon in Grindelwald Grund ist täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Informationen und aktuelle Bilder sowie Kurzfilme rund um das Projekt und zu den Bauarbeiten gibt es unter www.jungfrau.ch/v-bahn.

Fragen & Anliegen: v-bahn(at)jungfrau.ch oder 033 828 71 11