Grindelwald und Wengen mit durchgehendem Wintersportbetrieb

Ab Samstag, 3. Dezember 2016, ist der Wintersportbetrieb in Grindelwald und Wengen durchgehend geöffnet. Auf die Tagesskipässe erhalten die Wintersportler 20 Prozent Rabatt.

Die kalten Temperaturen der letzten Tage bieten ideale Voraussetzungen für die Pistenpräparation und ermöglichen den durchgehenden Wintersportbetrieb in Grindelwald und Wengen ab Samstag, 3. Dezember 2016. Nach dem Wochenende vom 3./4. Dezember sind einige der Anlagen im Skige-biet Grindelwald-Wengen auch unter der Woche in Betrieb. Die Sesselbahnen Wixi, Läger und Männlichen sind bis zum 11. Dezember an den Wochenenden geöffnet.

Ski fahren unter der Woche

Ab dem 3. Dezember durchgehend geöffnet sind auf der Kleinen Scheidegg im Gebiet Grindelwald-Wengen folgende Anlagen:
Zubringerbahnen Wengernalpbahn, Jungfraubahn
Sesselbahn Lauberhorn
Sesselbahn Arven
Sesselbahn Eigernordwand

20 Prozent Rabatt

Am kommenden Wochenende und unter der Woche profitieren die Wintersportgäste beim Kauf ei-nes Wintersportpasses von einer Reduktion von 20 Prozent. Diese gilt für Einzel- und Gruppen-sportpässe.

Bei Fragen:

Patrizia Bickel, Leiterin Corporate Communications,
+41 79 222 53 10