Herrenweg vorübergehend nicht befahrbar

Auf den Baustellen der V-Bahn herrscht ab Montag, 18. Juni 2018, vollbetrieb. Für die Materialtransporte entlang der Strecke der 3S-Bahn Eigerexpress muss der Herrenweg stabilisiert werden. Deshalb ist dieser vom 20. Juni bis 1. Juli 2018 nicht befahrbar.

Ab Juli 2018 werden für den Bau der 3S-Bahn Eigerexpress Fahrzeuge über den Herrenweg zur Kleinen Scheidegg fahren, um das notwendige Baustellenmaterial zu transportieren. Aufgrund der schweren Last muss der Weg stabilisiert werden. Die Arbeiten dauern von Mittwoch, 20. Juni, bis Sonntag, 1. Juli 2018. Der Abschnitt Mettlen – Kleine Scheidegg ist während dieser Zeit für jeglichen Verkehr gesperrt. Das Verbot für die Anfahrt über den alten Weg via Losingerfuhre bleibt unverändert bestehen. Die Kleine Scheidegg ist mit der Wengernalpbahn (WAB) erreichbar.

Baustellenverkehr ab 2. Juli
Ab dem 2. Juli 2018 ist der Herrenweg wieder normal befahrbar. Auf diesem Streckenabschnitt ist von Juli bis August jedoch mit Baustellenverkehr zu rechnen. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um entsprechende Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme. Nach Inbetriebnahme der Materialseil-bahn Ende August 2018 fällt der Transport über die Strasse weg. Bis Salzegg wird ab diesem Zeitpunkt alles Material mit der WAB angeliefert und von dort auf die Materialseilbahn nach Eigergletscher umgeladen. Wir danken allen Betroffenen für ihr Verständnis.