Veränderung im Verwaltungsrat der Jungfraubahn-Gruppe

An der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 14. Mai 2018 gibt es eine Veränderung im Verwaltungsrat. Der bisherige Verwaltungsrat Bruno Hofweber steht nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.

Der Verwaltungsrat der Jungfraubahn Holding AG wurde an der Sitzung von Freitag, 24. November 2017, von Bruno Hofweber darüber informiert, dass er an der Generalversammlung vom 14. Mai 2018 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen wird. Mit einer möglichen Nachfolge wird sich der Verwaltungsrat im Rahmen der Vorbereitung der Generalversammlung befassen und informieren, sobald er einen entsprechenden Beschluss gefasst hat.

Bruno Hofweber wurde von der Generalversammlung im Jahr 2009 in den Verwaltungsrat der Jungfraubahn Holding AG gewählt. Als langjähriges Mitglied des Verwaltungsrates wird Bruno Hofweber an der Generalversammlung der Jungfraubahn Holding AG vom 14. Mai 2018 verabschiedet. Das Unternehmen dankt ihm für sein grosses Engagement.